Soundtrack meines Lebens

  • 1. Pearl Jam - Even Flow

    die Pupertät noch nicht ganz überstanden, entwickelte sich so langsam die Leidenschaft zur Musik. Pearl Jam hat da eine große Rolle gespielt, meinen Musikgeschmack zu prägen. Auf einmal hatte ich die Platte "Ten" in meinen Händen und "Even Flow" entwickelte sich sofort zu meinem Lieblinsglied der Platte. Da ich noch nicht so viel Geld hatte, wurde natürlich alles auf Kassette aufgenommen und kräftig gespuhlt. Im Laufe der Zeit nahmen Eddie Vedder & co immer wieder neue Platten auf, dass ich mir sogar fast alle aus den USA mitbringen lassen wollte. Es scheiterte natürlich trotzdem an der Kohle, obwohl Cds dort bedeutend günstiger waren. Heute kann ich zum Glück behaupten, dass ich alle Pearl Jam Alben (bis auf die die 10.000 Bootlegs) in meinem CD Schrank ausfindig machen kann, denn sie stehen gaaaaanz oben. Und jede neue Scheibe der Jungs kommt sofort dazu. Sie ist garantiert immer ihr GEld wert!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Falco - Rock Me Amadeus

    Genau dieser Mann hat mich zur Musik gebracht. Zumindest so, dass ich mich noch daran erinnern kann. Tagelang habe ich nur dieses Lied gehört - ich glaube ich hatte auch nur das eine - und fortan trugen alle meine Rennschnecken seinen oder den Namen "Amadeus". Auch heute ist Falco für mich noch immer ein Genie, der mit seiner Genialität nicht zurechtkam. Wie hätte er sich besser von dieser Welt verabschieden können, als mit "Out of the dark - into the light". Leider!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Sarah McLachlan - Angel

    "there's always one reason to feel not good enough and it's hard at the end of the day" der Titelsong einer der schönsten und gleichzeitig traurigsten Filme. Dieses Lied begleitet mich schon eine ganze Zeit und hat mir so einige Stunden beim lachen und weinen geholfen. Es passt irgendwie zu allen Situationen des Lebens und am allerbesten zu den extremen. "let me be empty and weightless and maybe I'll find some peace tonight"

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Nikka Costa - Push And Pull

    Auf einer Fahrt von Belgien nach Hause habe ich dieses Lied zum ersten mal gehört. Was für eine Stimme! Den Namen der Sängering habe ich noch nie vorher gehört. Es ist sogar ein Titellied zu einem Film. Und dieses Lied befindet sich seit dem schon auf so manchen Mixtapes, und ich muss mich jedes Mal zusammenreißen, es nicht immer wieder mit aufzunehmen. Es passt einfach, egal wie ruhig, rockig, melanchonisch, aufgedreht, traurig oder sonst etwas die Mixtapes werden, es steht immer mit auf der Liste. Und oft bleibt es dort ganz weit oben stehen.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Elmo29s Freunde