Soundtrack meines Lebens

  • 1. elliott smith - Between The Bars

    Das Ende einer Liebe. Doch mit der Zeit gehörte der Song immer mehr mir und nun steht er für die ruhigen Momente allein mit meinen Gedanken. Dann, wenn ich niemandem etwas vormachen muss, am wenigsten mir selbst. Dann, wenn mir langsam eine Träne die Wange herunterfließt, die für die große, verrückte Welt tief in mir drin steht.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Leonard Cohen - Winter Lady

    Eine kühle Frühsommernacht, 4 Uhr. Der Wind lässt mich kurz zittern und ich genieße es. Ich fühle mich frei und stark.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Laura Marling - What He Wrote

    ...Schweigen

  • 4. Bon Iver - Holocene

    Geschlossene Augen. Tief durchatmen. Regen

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •