Soundtrack meines Lebens

  • 1. Freundeskreis - A-N-N-A

    "Immer wenn es regnet, muss ich an dich denken, wie wir uns begegneten, kann mich nicht ablenken". Es war Sommer und meine Freunde und ich wir waren Zelten. Gleich vorneweg. So wie in diesem Sommer wurde es nie wieder. A N N A wurde zu UNSEREM Lied und jeder, der damals dabei war, erinnert sich daran, wenn es mal wieder im Radio läuft. In unserer einen Wochen Zelturlaub passierte absolut nichts spektakuläres. Aber wir hatten Spaß. Und dieses unglaubliche Gefühl, so wie wir hier zusammen abhängen, werden wir nie wieder auseinander gehen. Heute weiß ich, spätestens nach der Schulzeit verliert man den einen oder anderen aus den Augen. So war es natürlich auch bei uns. Keiner würde sich heute noch mal zu so einer Spontanaktion mit Zelt und Isomatte hinreisen lassen, aber wir haben noch alle die Erinnerungen daran. Und auch wenn wir mit denen, die damals dabei waren, kaum noch etwas zu tun haben, so verbindet uns doch A N N A. Und ich glaube, jeder von uns weiß das.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Klee - Gold

    "Kennst du klee?", sage ich zu ihm. am anderen ende der leitung stille. "hallo", frage ich nach. ja, klee kenne er. "ich steh total auf das album "je länger, je lieber", erzähle ich. am anderen ende wieder stille. nur dieses mal viel länger. ein seufzer. der versuch, das gespräch wieder aufzunehmen. und dann dieser satz: "du bist die frau, nach der ich immer gesucht habe." was dann folgt? job und altes leben aufgegeben. zu ihm gezogen. unendliches glück. und ein ganz besonderer wunsch: klee werden spielen, wenn wir heiraten. live.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Clueso - Gute Musik

    Am Anfang war da nur diese Idee. Eine Party für die Leser meiner Jugendseite auf die Beine stellen. Gute musik. Jemanden holen, der bezahlbar war und außerdem auch den nötigen Bekanntheitsgrad hatte, um das ganze zum Erfolg werden zu lassen. Dass es dann Clueso wurde, war eigentlich nur ein Zufall. Ich lernte auf einem Termin einen Kollegen kennen, der, wie sich erst viel später herausstellte, ein guter Kumpel von Clueso war. Der Rest war eigentlich nur noch Papierkram. Und was für welcher. Die Location musste gebucht, Security angeheuert, GEMA, Catering, Eintrittskarten organisiert und das wichtigste: ein Termin gefunden werden, der allen Beteiligten passte. Es waren drei harte Monate. Und das hinter diesem einen Abend so viel Arbeit stecken würde, hatte ich mir nie vorstellen können. Ein paar mal stand die Sache auf der Kippe. Wäre beinahe noch gescheitert. Und nicht wenige Male, fragte ich mich, was ich hier eigentlich mache. Aber als er dann da oben auf der Bühne stand, der gute Clueso, und das Lied spielte, dieses Lied - vor ihm, neben ihm, einfach überall nur begeisterte Fans - da hatte sich alles gelohnt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

E_sprits Freunde

Seite: 1 2