Soundtrack meines Lebens

  • 1. Placebo - Every You Every Me

    An diesem Tag war ich mit meiner damaligen Freundin und meiner Schwester im oben angegebenen Etablissement "Keller" in Dortmund. Meine Freundin war in unserer kurzen Beziehung immer sehr ruhig. Das ist eine Eigentschaft, die ich an Leuten, sofern sie mir sehr nahe stehen nicht allzu sehr schätze. Diese Sache zog sich wie ein roter Faden durch unsrer Beziehung und brachte sie letztendlich auch zum Scheitern. Ich war zum ersten mal in meinem Leben Hin- und Hergerissen von einer Frau, weswegen die Einsicht sehr schmerzte, mehr als sie sich wahrscheinlich vorstellen konnte. An jenem Abend standen wir schon einige Zeit in Nähe der Tanzfläche und meine Freundin schien sich auch diesmal nicht zu rühren. Ich fühlte mich in diesen Situationen immer sehr unwohl weil ich einen inneren Zwang hatte es ihr genauso Recht zu machen wir mir selber oder anderen anwesenden Personen. In dem Moment als die ersten Riffs von "Every You Every Me" durch die Boxen dröhnten, schien der Funke Lebensfreude auf meine Freundin gesprungen zu sein, den ich immer so vermisst habe. Sie spielte die Luftgitarre perfekt, ohne Makel und ich blieb wie angewurzelt stehen nur um sie einfach bestaunen zu können. Voller Ehrfurcht und Freude. Der Abend war einer der schönsten die ich mit ihr hatte. Nicht pompös, überschwenglich oder dergleichen, aber in dieser Nacht war sie perfekt udn ich glaube ich habe niemals aufgehört diese Frau zu vermissen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Air - All I Need

    Dieser Song begleitet mich schon einige Zeit meines Lebens. Besonders im Zuge meiner gescheiterten Ausbildung hat mir dieser Song ruhe und Kraft gegeben. Ich wurde während meiner Ausbildung gemobbt und litt damals an leichten Depressionen. Immer wenn ich mich morgens aus dem Bett gequält hab, ließ ich dieses Lied laufen und meine Sorgen verschwanden zumindest für diesen einen Moment. Ein unverzichtbarer Moment, der mich sehr an dieses Stück gebunden hat. In ihm find ich Zuflucht Entspannung, Gelassenheit und Abstand. Und das wird auch immer so bleiben!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Red Hot Chili Peppers - Scar Tissue

    Dieser Song ist einmalig für mich. Ichkann ihn noch nicht mal mit irgendetwas Bestimmten verknüpfen, allerdings hat der Song etwas, was andere nicht haben. Immer wenn ich mir selbst die Frage stelle oder die Frage gestellt bekommen, was denn jetzt mein All-Time-Favourite Song sei, schießt mir jedes mal dieser Song als erstes in den Kopf. Die Peppers sind sowieso meine Lieblingsband und ich liebe es ihnen zuzuhören. Dieser Song vermittelt mir das gefühl von Freiheit und ich habe ihn noch nie weggemacht, wenn er irgendwann lief.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. weezer - Say It Ain't So

    Im Jahre 2002 war ich nach meinem Aufenthalt in den USA zum ersten mal zu Besuch. In diesen 6 Wochen sind wir auch einmal 5 Tage mit ein paar Leuten zu einem Ferienhaus im Norden Michigans gefahren. Es war eine Superstimmung, alle waren sehr ausgelassen. An einem Abend machten wir ein großes Lagerfeuer und brutzelten Marshmallows and Stockbrot. Später holten 2 der Mitgefahrenen ihr Gitarren heraus und spielten Song um Song. Ich kann mich noch genau an die Atmosphäre erinnern, es war einfach traumhaft. Der Song "Say It Ain't So" ist mir am meißten hängengeblieben. Es war wohl einer der Lieblingssongs eines Spielers denn er sang ihn mit so viel Herz. Ich erinnere mich gern und oft an diesen Abend.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

DerLappens Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6