Soundtrack meines Lebens

  • 1. Manic Street Preachers - Found that soul

    Mit diesem Song habe ich die Manics entdeckt und nicht nur das. Er läutete eine neue Ära in meinem noch relativ jungen Leben an. Der Einstieg ins Berufsleben, ein Wendepunkt in meinem Leben mit einer neuen sehr schönen Beziehung. Genauso wie damals für mich wichtige Veränderungen hat “Found that soul” genau das für die Manics eingeleitet: Veränderung. In diesem Sinne, ein klasse Song, der es bis ganz nach oben auf meiner persönlichen Skala schafft.

  • 2. Heather Nova - Heart And Shoulder

    Mit diesem song und Heather Nova verbinde ich meine kleine "Glücksstrehne", wenn es darum geht, Karten für Radiokonzerte von Eins Live zu ergattern. Mittlerweile waren es an die 15 Konzerte im kleinen Eins Live Kultkomplex Café, aber das erste Konzert mit der kleinen und doch ganz großen Heather war eines der intensivsten. Vielleicht mitunter auch, weil ich nur 5 Meter vor ihr einen direkten blick in ihr Augen und auf die Bermuda-Latschen werfen konnte. Eine Frau, die mich mit ihrer Musik immer auf eine traumhafte Südseeinsel entführt…

  • 3. Robbie Williams - I will talk and Hollywood will listen

    Was soll man über Robbie noch sagen? Entweder man hasst ihn, oder man liebt ihn. Seit Jahren nun gehören RWs CDs in mein CD-Case im Auto. Und das aus gutem Grund! Während meiner Trennungsphase meiner letzten Beziehung hat mir der Entertainer himself oft über manch trübe Stunde geholfen. Und gerade “I will talk…” ist mir als gute Laune und Selbstbewusstseins-Song ans Herz gewachsen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Blur - Song2

    Ein Song, so untypisch für Blur. Aber ein Stück, welches mich immer wieder an meinen Bruder und meine ersten Pogo-Abenteur auf Uni-Feten erinnert. Und es war echt schön, letztes Jahr wieder mit ihm zusammen auf einem Blur-Konzert zu Song 2 zwei Minuten abzugehen :o)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Wir sind Helden - Ausser Dir

    Die Helden – erst kürzlich in mein Leben getreten – beschreiben viele der Gefühle, die einem in der “Selbstfindungsphase” unterkommen, vortrefflich. Ausser Dir sei an dieser Stelle nur ein Beispiel. Eine CD, die mich im Auto immer wieder zum lauthalsen Mitsingen motiviert und damit meinem momentanen Stimmungsmix Ausdruck verleiht.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Garbage - Stupid Girl

    Eine der ersten Bands, die mich als Band faszinierte. Klar, gute Songs gibts immer von vielen, aber Garbage Songs haben mich irgendwann in der Zeit der Oberstufe gepackt. Stupid Girl ist meiner Hymnen der 90er schlechthin.

  • 7. Phil Collins - We Said Hello Goodbye

    Wie sehr sich Zeiten und auch die Musik dazu ändern. Die Musik von Phil Collins und besonders “We Said Hello Goodbye” von der Platte “No Jacket Required” haben mich eine lange Zeit in der Schule begleitet. Ich fand den Titel “zufällig” auf einer Platte, die mir zu meiner Sammlung noch fehlte und von da an war er eine lange Zeit mein Repeat-1-Badewannen-Song… Grandioses Stück, grandioser Singer-Songwriter.

  • 8. Suede - Positivity

    Der Song, der mir garantiert die gute Laune ins Auto oder nach Hause liefert. Habe Suede auf ihrer letzten Tour live erleben dürfen und die Magie, die “Positivity” umgibt, ist einfach unbeschreiblich – genau wie meine Erinnerungen, die mit ihm verbunden sind.

  • 9. José Padilla - Walking On Air

    Kein anderer Song klingt mehr nach Strand, Sommer und dem Ende einer perfekten Nacht. Bei meinem Namen darf natürlich der Favorit der José Padilla Stücke nicht fehlen. Einfach die Augen schliessen und schon ist man auf Ibiza oder noch besser, an seinem bevorzugten Traumstrand in der Welt. Dieser Song steht stellvertretend für sehr sehr viele Stücke der gleichen Richtung, die in meiner iTunes Liste das Bild beherrschen…

  • 10. Thomas Newman - Any Other Name

    Mein perfekter Soundtrack für den perfekten verregneten Sonntag Nachmittag. Mehr muss man dazu nicht sagen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Del_mars Freunde

Seite: 1 2 3