coquette

coquette

Dieses Lächeln steht dir prächtig!

Soundtrack meines Lebens

  • 1. The Kooks - She Moves In Her Own Way

    Zum ersten Mal gesehen hab ich die Band 2008 auf'm Southside. Seitdem weiß ich: dieses Lied ist Sommer. Auch im Winter. Es macht gute Laune und lässt mich tanzen - notfalls auch durch die U-Bahn in der Rush Hour. "Because she moves in her own way.."

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Clueso - Gute Musik

    Clueso hör ich eigentlich ziemlich oft. Ich mag den Sound und die Tiefsinnigkeit der Texte. "Gute Musik" ist für mich ein bisschen wie ein Liebesbekenntnis an die Musik: "Denn es geht mir gut, wenn mich gute Musik geflasht hat". So geht's mir auch. Ein Tag ohne Musik wäre kein guter Tag.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Dashboard Confessional - So beautiful

    Eine Band, die ich einfach mag.

  • 4. Jupiter Jones - Kopf Hoch und Arsch In Den Sattel

    Seit einem Unplugged-Privatkonzert für mich DAS Motivationslied schlechthin. Hat bei den Seminararbeiten geholfen, hat bei der Zulassungsarbeit geholfen und wird auch beim Examen helfen. Dieses Lied sagt immer "halb so schlimm". Und das ist es dann meistens auch. Man muss nur anfangen, sich zu bewegen und den Arsch hoch zu bekommen. Und nebenbei ne wirklich tolle Band mit großem Sound und großartigen Texten!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. List - Break and Leave

    Klingen ein bisschen wie Muse in klein. Sind aber unglaublich groß! Und toll! Und herzig! Die sind so, dass man glatt durch die U-Bahn tanzen könnte, weil's so sehr nach Lebenslust klingt.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2