Soundtrack meines Lebens

  • 1. Clueso - Barfuss

    Eine richtige Geschichte zu diesem Song habe ich eigentlich gar nicht. "Barfuss" bringt mich einfach zum Nachdenken. Clueso ist einfach ein Songwriter, der nachdenkt bevor er schreibt. Clueso erinnert mich zudem, vom Aussehen her, an meine "verflossene" Liebe.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Rooney - When Did Your Heart Go Missing?

    Unser Lied. Es war unser Lied. Für mich ist es immer noch unser Lied. Es war indirekt unser Lied. Ich verbinde es immer noch mit dir. Das Lied gehörte zu uns wie München das Oktoberfest gehört. Wenn wir im Auto unterwegs waren oder einfach nur bei dir waren. Das Lied lief immer. Hast du es je realisiert? Vielleicht denkst du ja an unsere Zeit zurück wenn du dsa Lied hörst. Ich denke auf jeden Fall daran.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Cat Stevens - Father and son

    Ja, damals war die Welt noch in Ordnung.. Mit diesem Lied bin ich sozusagen aufgewachsen. "Father and Son" habe ich fast täglich gehört, daheim, unterwegs, auf CD, auf Kassette.. einfach immer.. meistens auch noch gesungen :) Das Lied ist/war das Lied von meiner Mutter und meinem Papa. Und am Anfang hat mir das Lied so gut wie überhaupt nicht gefallen. Aber mit der Zeit hat es mir immer besser gefallen. Und jetzt singe ich es ab und an mal :-)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Clueso - mein bestes

    "Die erste Reihe fällt in Ohnmacht oder fängt an zu weinen. Denn meine Band verlässt den Saal." Der perfekte Abschluss für ein perfektes Konzert. Super Song-Auswahl. Ich möchte wieder hin. Den 20.11 werde ich wohl nicht so schnell vergessen. Wenn Clueso das nächste Mal in der Nähe spielt bin "Ich soo sehr dabei". 2,5 Stunden einfach nur beste Musik. Zum chillen, kuscheln, rocken. Perfekt. Aber Herr Hübner: Wo war denn ihr Hut?

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Clueso-freaks Freunde

Seite: 1 2 3

Auszeit Statistik

Auszeit spielen