Soundtrack meines Lebens

  • 1. Dusty Springfield - Son Of A Preacher Man

    ich hatte gerade jemanden im internet kennen gelernt, über einen chat. ich hörte dieses lied seit langem mal wieder, ein paar tage danach, und dachte mir "den song muss ich haben!" am selben tag, ich hatte immer noch den ohrwurm davon, kam eine mail von besagtem typen mit einem anhang. "hi! dieses lied finde ich unglaublich toll, cih dachte, das musst du einfach haben." es war genau dieses lied. einen monat später sind wir zusammen gekommen und das sind wir bis heute :-)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Norah Jones - Don't Know Why

    ein langer, heißer sommer in göttingen mit ihm. 4 wochen lang lange ausschlafen, viel spazieren gehen, viel bahnfahren und vor allem: sex. und immer dieses album von norah jones, "come away with me". das erste lied, "don't know why" erinnert mich immer wieder an diesen wunderschönen sommer.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Savage Garden - Two Beds And A Coffee Machine

    lange zeit mein absoluter lieblingssong. dann, meine geburtstagsparty. ein typ, in den ich mich grad verknallt hatte, war auch da. ich fragte ihn, ob er tanzen will, er sagte nein, weil er nich tanzen könne, ich nahms persönlich und hab angefangen zu heulen. ich raus, in den vorraum, und mit einer anderen freundin zusammen geheult (ihr gings furchtbar dreckig in dieser zeit). irgendwann hat mich ne freundin genommen und mit mir zu diesem lied getanzt. nur kurze zeit später tippt mich jemand an. ich drehe mcih um - und gucke ihm total verheult in die augen. ich habe mich nur noch an seine schulter gelehnt und weiter geschluchzt. es hat sich nicht gelohnt, er war ein arschloch, wie sich dann herausstelle... dieses lied habe ich noch oft gehört, und verbinde es auch noch mit anderen personen. im grunde ist es eine metapher für liebe für mich.

  • 4. Absolute Beginner - Irgendwie Irgendwo Irgendwann

    februar 00, konfifreizeit in merzbach. mit die geilste fahrt, die ich je mitgemacht hatte. wir hatten ein gästehaus für uns alleine. super viel spaß, super viel unsinn, und die aktionen von den betreuern waren auch toll. und immer, wenn wir aus unserem zimmer kamen, hörte man irgendwo im haus dieses lied.

  • 5. Felix Mendelssohn-Bartholdy - Laudate Pueri Dominum

    unsere chorreise nach michigan. 1 jahr jede woche proben, von ostern bis zu den sommerferien 3 mal die woche. harte arbeit, die sich gelohnt hat. die stimmung war geil, das publikum begeistert. "laudate pueri" ist das schönste und anspruchsvollste lied, wie ich finde. es ist toll und es erinnert mich immer wieder an dieses wunderbare erlebnis.

  • 6. R.E.M. - Man on the Moon

    DER sommer meines lebens. der erste sommer mit ihm. das erste mal 4 wochen am stück sehen. und mit dem schülerferienticket ununterbrochen durch niedersachsen fahren. meistens nach hannover zu seinem bruder. auf dem sofa hängen, bier trinken und sich wohl fühlen. und immer mit dabei: rem, oft mit diesem lied. ein wahnsinn, dieser sommer...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Rolf Zuckowski - Wann Kommst Du, Weihnachtsmann

    Weihnachten und Rolf Zuckowski haben schon immer für mich zusammen gehört. Ich liebe die schönen Lieder. Dieses Lied ist ein wunderschönes Lied, dass mir auch heute noch sehr gut gefällt. Leider hab ich die Kasette damals aus Versehen überspielt, und so musste ich seit dem darauf verzichten.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Casiolas Freunde