Soundtrack meines Lebens

  • 1. lee majors - The Unknown Stuntman

    In meinem Kindergarten war Markus der mit Abstand heißeste Typ.Er konnte auf viele verschiedene Arten pfeifen, die Seife in den Händen drehen und er wußte stets,welcher Schuh an welchen Fuß gehörte.Ich wollte immer mit ihm spielen,durfte aber nicht, weil ich Colt nicht kannte.Das war natürlich ein untragbarer Zustand,was auch meiner Oma einleuchtete.Von nun an reagierte ich montags zwischen 17.45 Uhr und 18.56 Uhr auf jedes an mich gerichtete Wort äußerst gereizt.Der Titelsong von "Ein Colt für alle Fälle" wurde meine erste selbstgekaufte Single und Markus war Geschichte.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. LL Cool J - Rock The Bells

    1986,Holgers Sportshop.Sehr langweilig, bis einer der Angestellten eine Kassette einwarf und anfing Breakdance zu machen.

  • 3. Ton Steine Scherben - Halt dich an deiner Liebe fest

    Dieses Lied habe ich zum ersten Mal bei der Mutter einer Schulfreundin gehört. Es hat mich so sehr berührt und ich sie so sehr gerührt, daß sie mir spontan all ihre Ton Steine Scherben Platten vermacht hat.Danke,danke,danke.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Ramones - Sheena Is A Punkrocker

    Die Wochenendabende mit den lieben Kaffeetratschtorten, welch zauberhafte Erinnerung! Ganz viel Kaffee trinken, Billy Idol, Elvis und Ramones hören, losziehen und durchdrehen.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •