black_sun

black_sun

♫♪♫

Soundtrack meines Lebens

  • 1. Nirvana - Heart-Shaped Box

    Es war der erste Song, der mir von Nirvana damals im Ohr blieb. Meine Freunde und ich waren in Bremen um den Geburtstag eines Freundes zu feiern. Am nächsten Morgen legte einer der Jungs das Album von Nirvana auf. Bei Heart-Shaped Box wurde ich hellhörig und fragte deshalb nach welche Band das sei. NIRVANA. Wieder Zuhause bekam ich durch Zufall alle Alben und das große hören ging los. Mit Nirvana lernte ich die Rock/Punk/Grunge Musikszene kennen und lieben. Mit ihnen begann die "Zurechtbiegung" meines eigenen Musikgeschmackes (der vorher durch meinen Bruder geprägt war und somit nur aus DMX bestand) und somit auch die Liebe zur Musik.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Mark Knopfler - What it is

    Dieser Song erinnert mich immer und immer wieder an meinen Paps, an unbeschwerte Abende, an das Gefühl Daheim zu sein. Es gibt nicht nur diesen einen Song, sondern noch unzählige Weitere, wie zB: The Rolling Stones - Start Me Up, Bap - Lass se doch reden/Waschsalon, Eric Clapton - Layla, Depp Purple - Smoke on the Water und oh, nicht zu vergessen Dire Straits - Walk Of Life ... Aber dieser Song fasst all die Erinnerung auf eine Art und Weise zusammen, wie es sonst kein Song tut. Es erinnert mich an die Tage, an denen ich traurig war. Dann nahm mein Paps mich in den Arm und wir gingen in den Keller um Bier zu trinken, Karten zu spielen und der Musik zu zuhören. Man muss nicht immer reden um sich zu verstehen. Solche Abenden machten mein kleines Leben wieder erträglicher. Oder wenn wir zwei an Silvester vor dem Fernseher standen, 3sat schauten und ein Luftgitarrensolo nach dem nächsten ablieferten, bis meine Mutter rein kam und uns für verrückt erklärte. Auch die Zeit, in der ich zum ersten mal das Gefühl hatte, ihn zu unterstützen. Als seine Mutter starb und der Streit mit seinem Bruder begann. Wie oft wir Monate später bei der Gartenarbeit waren und Scherze über unsere Nachbarn (sein Bruder) gemacht haben.. Das die Blüten der Brennesell doch bitte rüber in ihren Garten fliegen und dort alles an Gemüse kaputt machen. Und heute, wo ich nicht mehr Daheim wohne, kann ich immer noch Scherze mit ihm am Telefon machen und ich weiß genau, wenn ich das nächste Mal Heim komme, dann wird das Bier kalt gelegt, die Karten werden rausgekramt und die Musik wird bereit zum abspielen sein... Danke Paps. Ich hab dich lieb.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Frittenbude - Pandabaer

    16.11.09. Exhaus. Trier. Abgefuckte Scheiße. Britta und ich. Vorband war scheiße. Dann legten die drei Herren los und keiner war mehr zu halten. Nicht mehr als 100 Leute im Raum. Pandabär war das vorletzte Lied, gekoppelt an den Remix Kommunizieren. Alle sind durchgedreht. Einfach tanzen. Springen. Schupsen. Den ganzen Scheiß hinter sich lassen. Vergessen. Einfach jetzt und hier abspacken. Für alle die es sehn wollen: http://www.youtube.com/watch?v=-C1Joxp5eIk

  • 4. Phoenix - North

    Und mein Herz schlägt im Einklang mit dem Bass. Lachen. Und weinen. Du hast mich in einer seltsamen Phase meines Lebens getroffen.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Black_suns Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6