Soundtrack meines Lebens

  • 1. garbage - I Think I'm Paranoid

    Shirley Mansons Punktekleid, neue Freunde und eine wundervoller Sommer. Jedes Mal wenn ich heute dieses Lied höre oder es mir ins Gedächtnis rufe, muss ich dieses verträumte Grinsen verdecken. Und dem Drang widerstehen jetzt sofort auf meine Fahrrad zu sitzen und rauchend die Plätze abzufahren, die diesesn Sommer geprägt haben.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Tool - 46 & 2

    Meine Eltern haben mich doch tatsächlich alleine zu Hause gelassen. Und so wurde die Zeit auf dem Dorf effektiv mit weichen Drogen totgeschlagen. Das erste Mal Tool hörte ich gegen Abend, als mein Freund erwähnte, dass er diese CD von einem Freund bekommen habe. Das Intro, eine Endlosschleife, fesselnd und nervenaufreibend. Und das Gefühl etwas ganz besonderes erlebt zu haben.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •