Soundtrack meines Lebens

  • 1. The Verve - Bitter Sweet Symphony

    so..wo fang ich an?! Der Song ist ja bekanntlich -oder auch nicht- aus dem Film "Eiskalte Engel", zu dem ich jetzt mal lieber nichts sage. Das Video hab ich seit Ewigkeiten im Regal stehen und konnte mich doch nie dazu entschliessen, es zu gucken, was wohl auch am verlernten Umgang mit dem Videorecorder liegt (das alte MONSTER). Irgendwann Sonntags konnte ich mich dann aus purer Langeweile, und das bestreite ich auch nicht, dazu durchringen mir das anzusehn. Nach fast 2 stunden auf der couch, von allen möglichen Gefühlen durchgeschüttelt, höre ich also am schluss des films diesen Song und er haut mich um. Die Melodie, der Text, die Stimmen. Wahnsinn.. viel gefühltes und erlebtes kommt hoch und wird, war es doch die meiste zeit verdrängt in der hintersten Ecke meines Herzens eingesperrt, mit einer wahnsinnigen Kraft präsent. Seit diesem Sonntag is der Song ein all time favorite für mich, allerdings ist dieser Song nur die Spitze des Eisbergs. Der ganze Soundtrack ist großartig ausgesucht und die Songs sind einfach nur schön zu hören.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. The Killers - Somebody Told Me

    Es ist doch immer wieder schön, wenn beim Hören von bestimmten Songs Gefühle und Erinnerungen an eine bestimmte Zeit, an einen bestimmten Ort oder/ und an eine bestimmte Person wieder aufkommen. So passierts mir täglich, wenn ich den Song höre. Letzten Winter in London, ein Freund und ich sind übers Wochenende in London und natürlich muss der obligatorische Besuch bei Harrods sein. Da besagter Freund fast noch shopping süchtiger ist als ich, musste ich vor der Umkleide in der Männerabteilung geschlagene 49 Minuten sitzen und ja ich hab sie alle gezählt ! In diesen 49 Minuten lief der Killers Song unglaubliche 3 mal !! beim 3. mal bin ich aus lauter Langeweile aufgestanden und durch die Umkleide getanzt, allerdings habe ich dafür nicht wie gewünscht bewundernde Blicke geerntet..Naja, da steh ich drüber ; )

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •