Soundtrack meines Lebens

  • 1. Rosenstolz - Lachen

    "Lachen kann ich nur für dich" würde wohl jemand sagen, der gerade verliebt ist. Aber ich sehe den Song eher als Lebensmotto: "Du musst Lachen". Als ich mit 13 anfing Gesangsstunden zu nehmen wollte ich sein wie AnNa R. von Rosenstolz. Das ich das nie erreichen würde, sondern vom stimmlichen übertreffen könnte habe ich nie geahnt. Ich habe es geschafft mit diesem Lied meine Gesangslehrerin, die vorher dachte Rosenstolz machen nur Schlager und wären uncool, als Fan zu gewinnen: durch üben, üben, üben.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Kaiser Chiefs - Every Day I Love You Less And Less

    U2-Konzert im ausverkauften Olympiastadion. Die ganze Welt, oder zumindest ca 70 000 Menschen, wartet auf die Herren aus Irland damit sie zu spielen beginnen. Davor kommen die Kaiser Chiefs, welche mich an dem Abend fast noch mehr mit ihrer Musik mitrissen, obwohl die anderen Fans nicht gerade begeistert vom Vorprogramm waren. Ausserdem regnete es in Strömen, was dann erst zu Beginn von U2 ein Ende nahm.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Selig - Ohne Dich

    Liebeskummer, Liebeskummer, nochmal Liebeskummer!!!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Placebo - Days Before You Came

    Zwischen meiner besten Freundin und mir ist dieses Lied das Einzige was uns musikalisch verbindet. Als sie in mein Leben trat hab ich mich um 180º gedreht: aus dem kleinen schüchternen Mädchen wurde eine offene atraktive Frau. Unsere Freundschaft hat nun schon seit fast 10 Jahren Bestand und überlebte Entfernungen wie die USA und Spanien. Sie wird nach dem Studium nach Australien gehen, aber es wird sich hoffentlich nichts ändern.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. mána - Ein Spanischer Titel!

    Ojala Pudiera Borrarte - Hoffentlich kann ich dich vergessen Seit zwei Wochen bin ich nun wieder solo, wie man so schön sagt. Seitdem ertränke ich meine Enttäuschung und Wut in diesem Lied.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •