Soundtrack meines Lebens

  • 1. Air - Venus

    warum macht das schicksal solche dinge mit uns? wie kann es sein, dass ich ihn ausgerechnet JETZT naeher kennenlerne? verdammt. ausgerechnet jetzt, wo ich kurz vor 8 monaten australien stehe. seine mix-tapes haben uns naeher gebracht, jetzt bringen sie mich zum weinen. you could be from venus/i could be from mars/we would be together/lovers forever/care for each other wagen wir eine so riskante fernbeziehung?

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Fettes Brot - The Grosser

    wie geil ist das denn? keine kupplung, keine bremse... kein weg war uns zu weit, und so verbrachten wir eine mehr als amuesante nacht im hohen norden. wir stiegen schnell von gruppe c zu den koolen in den scootern auf. und somit kann man uns nun autoscooter-fahrenderweise im fernsehn bewundern. und dann haben sie uns auch noch zum bahnhof gefahren...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Herbert Grönemeyer - Halt Mich

    was braucht man fuer ein gutes konzert? einen koolen mathe-lehrer, einen kleinbus, reisefreudigkeit und ein grosses text-repertoire. los gehts! da sich unsere kursfahrt in der 13 leider mit dem groenemeyer-konzert auf schalke ueberschnitt, aenderten wir kurzerhand den plan und machten uns nach bremen auf. zwar fuehlten wir uns da als nesthaekchen, doch sangen, tanzten, lachten und weinten wir mit. ein unbeschreibliches konzert. bei "der weg" schwiegen wir ehrfuerchtig, bei "bochum" groehlten wir patriotisch mit und bei "halt mich" rollten mir leise die traenen uebers gesicht. gibt es ein lied, das wuensche in einer liebe besser beschreibt? nur gehalten werden, bis man zur ruhe kommt, bis alles wieder gut ist, bis man schlafen kann. dann... 2 monate spaeter, kursfahrt kroatien. das handy klingelt. meine eltern sind heute auf schalke, beim groenemeyer-konzert. ich nehme ab und hoere aus dem weit entfernten deutschland die worte : "...hab mich in dir gefangen, weiss nicht wie mir geschieht, waerm mich an deiner stimme, leg mich zur ruh in deinem arm, halt mich, nur ein bisschen, bis ich schlafen kann..." ich weiss nicht, was die anderen dachten, als ich ploetzlich in traenen ausbrach, traenen der freude, der geruehrtheit. ich wurde sofort mit alkohol, nikotin und einer sitzgelegenheit versorgt. wie unbeschreiblich ist musik, wenn sie dich vor schoenheit zum weinen bringt?

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Train - Drops Of Jupiter

    ja. ich habe es bis zur milchstrasse geschafft. und nun bin ich wieder zurueck. warum starrt ihr mich denn alle so an? habe ich noch sternenstaub in den haaren? genau so fuehlte ich mich. ich kam von meiner reise in andere sphaeren. wie sollten ich ihnen nur beschreiben, wie es dort aussah? ich merke, dass ich anders rede, anders denke. das dort draussen hat mich veraendert. nun bin ich hier um das, was ich gelernt habe an euch weiterzugeben. and yes, i missed you while i was looking for myself out there...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. the get up kids - out of reach

    heres me overseas... ich sitze frueh morgens am strand auf fraser island. es ist ruhig, das meer verhangen, etwas kuehl, in der ferne meine ich einen dingo ueber die duenen huschen zu sehen. ich habe rice bubbles for brekki und hoere musik. alle anderen schlafen noch. wein aus 5 liter pappboxen macht halt muede. ive smuggled myself into new nationalities think you´d be proud of me ja. das moechte ich. dass ihr da zu hause stolz auf mich seid! ich will nicht immer nur hoeren: "meine guete kind, geht es dir gut?? ist denn auch nichts passiert?? du lieber himmel! dingos! du passt doch wohl gut auf dich auf, oder?!" . zum teufel. ich will hoeren: "wow, kind. ich bin stolz auf dich. dass du das gewagt hast, ganz alleine nach australien. dass du dich so gut mit diesen ungehobelten englaendern verstehst, beachtlich... und dein englisch ist wirklich toll." mensch mama! mehr will ich doch nicht.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Mando Diao - Sheepdog

    manchmal ist einslive ja wirklich fuer ueberraschungen gut. so stand ich nun an der stop-strasse, wenn man von henne zurueck zu mir faehrt. und da steht man immer ewig! es war vermutlich dienstag, nach unserem allwoechentlichen "sex and the city gucken". und da hoerte ich sie das erste mal im radio. goodness me, wie kool war dieses lied?! ich sagte den ungewoehnlichen namen dieser band den ganzen nach-hause-weg leise vor mich hin. kai besorgte mir die cd. ich hatte einen neuen stern am musik-firmament entdeckt. mando diao. seid mir dankbar. ;)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Avril Lavigne - My Happy Ending

    es ist neun uhr abends. und wir werden keine delfine zu gesicht bekommen. rubén und ich stehen hungrig in dem reisebuero in mt.manganui. ein sturm kommt auf, keine chance delfine in den naechsten tagen beobachten zu koennen. oh no! wir wollten doch so gerne. tip? ja, fahrt hoch zur bay of islands, ca. 6 autostunden. dort stehen die chancen besser, der sturm wird dort nicht sein. da die zeit draengte gab es nur schnell ein subway-sandwich und dann : los gehts! nachts fahren ist nicht kool. vor allem, wenn man nach einem langen fahr-tag auch noch die erste schicht gewinnt. rubén schlummerte schon halb auf der rueckbank. und ich musste mich wach halten. so sang ich das erstbeste lied, das mir in den sinn kam: "...but they dont know me, do they even know you? all the things you hide from me all the shit that you do..." als ich ende kommt von der rueckback ein leises "noch mal, bitte". und so singe ich, und singe und singe. noch heute erinnert mich dieses lied an die abgefahrene nachtfahrt von den hobbits zu den delfinen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Des´ree - You Gotta Be

    es war fast geschafft. die klausuren geschrieben, die nachpruefung bestanden, die zeugnisse erhalten, mit der note zufrieden gewesen, die halle geschmueckt, die haare liegen, alle sehen hinreissend aus. und dann ich. vor 350 leuten. ich singe zur eroeffnung unseres abiballs "you gotta be". ich musste garnicht lange ueberlegen welches lied es denn sein sollte, das ich meiner stufe, meiner schule als inoffizielle danksagung singen wollte. meiner rettungsinsel, auf die ich mich fluechten konnte nach langer, schwerer zeit. und ich wollte ein paar liebe, hoffnungsvolle worte mit auf den weg geben. viele sagten mir spaeter danke. sie hatten traenen in den augen. hach... "herold what your mother said, read the books your father read..."

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Anna-tiers Freunde

Seite: 1 2 3 4