Soundtrack meines Lebens

  • 1. sorgente - Du Da Da Thing

    diese band kennen wahrscheinlich die wenigsten... aber die sieben münchner jungs habens echt voll drauf... im herbst letzten jahres hatten sie ein konzert in kufstein, ich musste leider vor ort arbeiten, aber als dann mein dienst an der abendkasse vorbei war, hüpfte ich in den saal und sie spielten mein lieblingslied. meine freundin theresa ist extra für dieses konzert angereist und ich finde, es war eins der besten ever....

  • 2. stichprobe - Sternschnuppen

    ich sah gemeinsam mit anna marija aus berlin diese wunderschöne sternschnuppe in diesem wunderbaren moment... am abend, so kurz vor dem einschlafen, hörte ich mir nochmal stichprobe an, eine innsbrucker band mit genialen texten... die lieder wirken beim ersten reinhören teilweise ekelhaft, sind aber sowas von wahr...

  • 3. Mellow Mark - Wieso

    ich flog von england wieder heim und wollte aber nicht... das gab viele tränen... hörte den song im flieger auf und ab Mellow Mark singt zusammen mit Criminal, es ist ein wunderbares Lied. Melancholisch, traurig, kämpferisch und sexy zugleich... einfach genial.

  • 4. Patrice - No EXCUSE

    das lied reißt auch zu Hause voll mit. absolutes konzert-fieber kommt auf. So you like punk-music? ich kann immer noch spüren, wie patrice meine hand berührt hatte, ich sehe immer noch vor mir, wie er barfuß auf der Bühne rum gehüpft ist, wie er den Seitenstützmasten rauf geklettert ist... ein freund sagt, er verstehe jede frau, die patrice scharf findet, er sieht auch einfach verdammt gut aus, leider weiß er das offensichtlich und es macht ihn ziemlich arrogant. das erste mal hab ich ihn in einem kleinen konzert in salzburg live erlebt. er war noch kaúm bekannt und ziemlich schüchtern... die mädels aus der ersten reihe wollten ihm ständig die hose runter ziehen, stellt euch das mal vor..... das wäre heutzutage nicht mehr möglich, schade eigentlich---

  • 5. Natty Flo - Bleib Positiv Feat. Mellow Mark

    auch eine krasse england erinnerung. diese cd haben frieda und ich immer beim bad-putzen gehört. frieda hab ich in england kennen gelernt, sie ist mittlerweile eine meiner besten freundinnen. zusammen mit anna marija haben wir die insel erobert. und das praktikum wurde doch nicht so schlimm----

  • 6. Tocotronic - Ich Habe Stimmen Gehört

    als ich nach england flog wollte mein papa mich um vier uhr in der früh abholen. natürlich hatte er verpennt... ich war etwas angefressen und durch die ganze aufregung und so, hab ich im auto nach münchen fast nix geredet. es lief ganz leise im hintergrund tocotronic, ich kannte das lied damals noch nicht, doch die melodie ging mir einfach nicht aus dem kopf... Später bekam ich die cd doch noch mal in die hände und ich suchte sofort nach dem lied. es ist wundervoll, vor allem das lange instrumentale nachspiel...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Red Hot Chili Peppers - Otherside

    ich war noch ein junges mädchen mit jungen dreizehn jahren, mit wenig meinung, viel staatsschul-schädigung, und keinem musik-geschmack. meine freunde in der toskana hörten red hot chili peppers, ich ließ mich natürlich mirreißen vom strom... jedoch sind die peppers doch nícht so schlecht und immerhin krame ich californication doch noch ganz gerne hervor...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. ray charles - Hit The Road Jack

    eine gute freundin hatte maturaball (Abifeier), ich hasse bälle. im hosenanzug shakte ich zwar, fühlte mich aber doch irgendwie fehl am platz. als dieses lied, wahrscheinlich nicht im original, kam, war ich voll dabei und ganz in meinem element. dieses lied kann mich aus jedem tief retten. auch beim tanzkurs, den ich hasste, lief in der letzten stunde dieser song... egal ob die scheiß-schritte stimmten, ich tanzte einfach

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. Manu Chao - La Primavera

    es war im sommer 2006 auf dem nuke festival in niederösterreich: manu chao, natürlich DER headliner schlechthin, spielte zwei einhalb stunden für seine begeisterten fans. und ich mittendrin. gemeinsam mit freunden aus salzburg. in einen hatte ich mich auch wahnsinnig verknallt, bis heute. wenn ich die live cd höre. ich will wieder dorthin, mich an seine schulter lehnen, weil ich schon so fertig bin, von zwei stunden nur hüpfen... einfach zu genial!!!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Ameiseamnordpols Freunde

Seite: 1 2