Soundtrack meines Lebens

  • 1. Turbonegro - Sell Your Body (To The Night)

    Inzwischen bin ich schlauer. Seit diesem Abend verbinde ich dieses Lied immer mit verschwitzten Leibern, besoffenen und krölenden, nur bedingt attraktiven Turbojugendanhängern und großer Enge. Trotzdem war das Visions ein saugeiler Abend, deshalb finde ich auch das Lied irgendwie richtig toll. Schließlich sind wir doch alle ein bisschen DEATHPUNK!

  • 2. Mando Diao - You Can't Steal My Love

    "wenn sie jetzt noch 'you can't steal my love' spielen, dann bin ich sooooo glücklich!!!" sprach ich zu meiner freundin. wir beide, komplett nass geschwitzt, erschöpft und fast schon euphorisch, standen irgendwo hinten beim mando diao konzert. und dann kam die zugabe. und mit ihr mein absolutes lieblingslied. ich sang jedes einzelne wort mit. tanzte wie verrückt. und war einfach nur glücklich. es klingt komisch, ich kann es nicht erklären, mit keinem anderem lied geht es mir so wie mit diesem. ich hab's bis zum erbrechen gehört, so an die 500x mindestens, und mich durchfluten auch heute noch absolute glücksmomente, wenn die ersten takte erklingen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Alter_schwedes Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 5