Soundtrack meines Lebens

  • 1. Seeed - Dickes B

    Seeed im Pfefferberg. Ein Bandmitglied war auf meiner Oberschule. Der Wahnsinn der Jugend in der Heimat, mit einer Freundin, die schon lange keine mehr ist. Beweismittel gegen das Vergessen ist der Videoclip. In der Frankfurter Alle war ich dabei, bin sogar ganz kurz drin zu sehen, klitzeklein. Aber der beste Auftritt von Seeed war damals im Tempodrom, als sie noch nonames waren und schon brillierten.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Air - La Femme D´argent

    In mein Leben kommt Bewegung. Mein erster Freund in seiner schlaksigen Überlegenheit fährt mich im Auto durch die Metropole. Die Baustelle des Potsdamer Platzes ist eine routinierte Autofalle. In der Schwüle lauschen wir der Musik wie Sommerregen, seine schmutzfarbenen Cordhosen neben meinen Babyspeck-Beinen. Die spöttische Unsicherheit seiner Lippen auf Schneewittchenhaut. Seine schwarz formierten Haare zerschneiden den Duft des Parfums und Zigarettenerotik. In seiner WG wartet sein erotischer Mitbewohner in Birkenstocksandalen. Ich entwickle erste Abneigungen gegen H-Milch. TV total als großes Entertainment auf pfirsichfarbenem Teppich. Sanftmütige Güte ohne Machismo. Sternendeutung ohne Hintergrund. Am Flughafen verabschiede ich ihn. Er kommt zurück, die Beziehung nicht. Die Matrix bleibt für mich ein Rendezvous.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. The White Stripes - Seven Nation Army

    Hier kostet das Weggehen keinen Eintritt, hier versammeln sich die heiße Typen, die sich dessen nicht bewusst sind und hier wird gekickert. Hier ist das Wochenende. Hier sind die Leute, die ich in der Hansestadt lieb gewonnen habe. Hier ist nicht die Reeperbahn. Hier ist Stil, die Tanzfläche gefüllt. Hier schiebt sich der schönste Bierkastenträger durch die Durstenden. Hier spielen sie dieses Lied zur besten Stunde. Ich bin hier und ich tanze!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Chaka Demus & Pliers - Murder She Wrote

    Nicht das erste Weggehen, aber das erste Weggehen, worauf man noch heute stolz ist. In der neuen Mitte im Kurvenstar, vorbei an edlen Türstehern die aussehen wie Kellner im 5. Element. Hinein in eine Small-Talk-Tresen-Welt. Weiter durch eine Röhre rauchiger Luft. Angekommen in einer Umgebung aus Lichtspiel und Klangrausch. Ein Mädchen jubiliert beim Anspiel des Liedes und tanzt perfekt. Nur auf diesen Damentoiletten fühlte ich mich bisher so wohl wie in der Badelandschaft meines Kindheitsbades. Wenn jetzt dieses Lied gespielt wird, jubiliere ich. Und die Hüfte macht mit.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Lou Reed - Perfect Day

    Das Gefühl wie in einer Klasse, nur reifer. Das gleiche Leid, die gleichen Chancen, gleiche Freuden. Die gleiche Stadt. Wir erkunden sie einzeln und Treffen uns in Gruppen. Einmal treffen wir uns auf einem Häuserdach. Die Abendsonne geht unter. Wir bleiben mit Bier. Dann kommen die Sterne.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Lodger - I Love Death

    Kaffee im Blut, Stress im Job. Hetzen von Termin zu Termin. Leben wie in einer Werbe-Persiflage. Und es macht Spaß. Ich fühle mich neben Nutten Zuhause, shoppe neben Obdachlosen und weine mit meinem Computer. Und habe Freaks als Freunde. Ich lebe in Hamburg - und war noch nie an der Nordsee.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Etienne de Crecy - Am I Wrong

    Ich bin Vegetarier. Darin hat mich der Videoclip zu diesem Lied nur bestätigt. Auslöser war mal BSE. Und meine Tierliebe. Mittlerweile finde ich Fisch, Fleisch, Geflügel nur noch eklig.

  • 8. All Saints - Pure Shores

    Meine Kindheit gehört der kretischen Küste, meine Jugend dem französischen Atklantik. Das Meer wird mich auch weiter faszinieren. Auch wenn die Verfilmung von "the beach" nicht annähernd an das Buch kommt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. Daft Punk - One More Time

    In einem Urlaub hatte ich viele nette Leute kennengelernt. Wenige Monate später musste ich mir bei diesem Lied eingestehen, wie kurzlebig und unbeständig Bekanntschaften sein können. Schade drum. Aber es bleibt die Erinnerung.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 10. Bob Marley - Jamming

    Der erste Urlaub ohne Familie oder Freunde. Der Mut wird belohnt. Beim Wellenreiten feiert jeder seine Erfolge, die Gruppe wächst zusammen. Verträumte Müsli-Gemeinsamkeit mit einem Unerreichbaren. Partystimmung in der Urlaubstruppe. Überraschende Romantik in den Dünen, Lagerfeuer am Strand, geniales Essen, die große Liebe, die perfekte Zeit.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 11. Foxy Brown - (Holy Matrimony) Letter To The Firm

    98 hab ich ihn wohl erstmals gehört, im Kurvenstar in Berlin. Er wurde vom DJ Illvibe aufgelegt. Immer wollte ich wissen, welches Lied das ist, immer hab ichs verpasst. Da mir nur der "Sound" so gut gefällt und man ihn ziemlich mies beschreiben kann, wusste ich JAHRE nicht, welcher es ist. Vor ein paar Monaten wurde ich dann aufgeklärt :)

1

Diesen Soundtrack mochten auch

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    wow, ich beneide dich dafür dass du in hamburg lebst.. ich liebe diese stadt

    11.09.2012, 23:55 von MurphyS
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2