Soundtrack meines Lebens

  • 1. Sportfreunde Stiller - Wellenreiten

    Ich mochte den Song vom ersten hören an. Wirklich bedeutend wurde er für mich jedoch erst durch meine Freunde (eine Gruppe von Menschen, die nun so gar nicht singen können). Sie interpretierten dieses Lied, auf ihre ganz eigene Weise und ich besitze nun ein Tape, welches sich im Ernstfall zur Kollektiverpressung anbietet.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Die Ärzte - Schrei nach Liebe

    Dieses Stück machte mich im zarten Alter von acht Jahren zum Ärztefan. Damals sah ich eine Dokumentation, Making-Off, oder wie auch immer man es nennen mag. Inhaltlich ging es um das großartige Comeback und die Entstehung des Videos zu "Schrei nach Liebe". Nicht dass ich damals gewusst hätte, dass sie schon einmal da waren. Dieser Männer waren charmant, witzig und hatten beschissene Frisuren und schon hatten sie mich an der Angel. Ich liebe diese Band.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Virginia Jetzt! - Von Guten Eltern

    mittwoch. draußen ist geradezu beschämendes wetter und ich mache mich auf den weg zu meinem auto. summe so vor mich hin. endlich da. ich steige ein. scheibenwischer und radio an. was ist das? ach ja, virginia jetzt!. nein, ich meine das. da, auf der scheibe. ein knöllchen. mein erstes. ein schönes gefühl. nächste mal entweder die politesse bequatschen oder wo anders parken.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Chokebore - Ciao LA

    "you cant make me stay, i am not like you are. i wont stay in l.a. and die inside my car." ...genau in diesem moment sind wir mit dem auto von der straße abgekommen. glücklicher weise, war es nicht meins sondern nur meine cd. solche dinge zeigen einem immer wieder, wie schnell es vorbei sein kann und wie wertvoll jede minute ist.

  • 5. Angelika Express - Pornographie

    vorraussetzungen dafür, dass dieser song peinlich sein kann: ein älterer bruder, sommer, auto mit glashubdach (wahlweise auch cabrio) und ein krankenhaus in deiner nähe. ich hatte dies alles. was daraus gemacht wurde widerstrebt jeglicher vorstellungskraft und wird deshalb nicht näher erläutert. (selbstschutz)aber es hat dazu gereicht, dass ich für mein leben gebranntmarkt bin.

  • 6. The Hives - Hate to say i told you so

    Rock im Park '03, Samstag, der Tag an dem ich mich ein kleines Bißchen in Howlin' Pelle Almquist verlieben sollte. Er, die ganze Band, sie sind eine Erscheinung, Männer in perfekt sitzenden Anzügen, zu großartig um wahr zu sein. Dann dieses Lied. Überall sieht man Mädchenaugen glasig werden, auch die Meinigen. Es ist Sommer und dieser kleine Mann mit der großen Klappe verzaubert sie alle. Seitdem liebe ich die Hives, nachdem ich ihnen jahrelang Talent attestierte, offiziell. Und finde Männer sollten mehr Anzug tragen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •