Soundtrack meines Lebens

  • 1. The Doors - Riders on the Storm

    Es war einer dieser unvergleichlichen Sommer. Einer von denen man dachte, er würde nie wieder so werden. Und ich wurde nicht enttäuscht, nie wurde ein Sommer wieder wie dieser. Aber das war nicht schlimm, denn ich wußte es damals schon. Ich lag mit meiner großen Liebe am Feuer, dicht an den rauschenden Wellen. Wir hatten einen alten Rekorder mit und hörten abwechselnd unsere Musik. Dann kamen "The Doors" mit "Riders on the storm" und alles passte. Es war wundervoll. Die Flasche Wein tat ihr übriges. Der Sand, den ich nächsten Tag noch an meinem Körper hatte, war die schönste Erinnerung. Ich habe sie nie wieder gesehen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •