Soundtrack meines Lebens

  • 1. Funny van Dannen - Falscher Mann

    Man liebt. Die Gegenseite nicht.

  • 2. James Last - Biscaya

    Genau so fühlt man sich auf See. Es gibt keine Worte für das Gefühl. Nur dieses Lied.

  • 3. Joe Cocker - N'oubliez Jamais

    Mein Ex sagt mir, wie sehr er mich noch liebt., dass er nicht mit mir zusammen sein kann aus dubiosen Gründen. Ich liebe ihn doch auch. Zwei wochen lang nur Essen - Brechen - Essen - Brechen. Weiß nicht mehr was ich tun soll. Ich verstehe ihn einfach nicht mehr. "N'oubliez jamais die schönen Zeiten. Ich will dich nicht zurück."

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Throw that beat - Shoot Me With A Pricegun

    ...oh baby I wanna die.... Depression. Winter. Grippe. Alles Prima!

  • 5. Beirut - Elephant Gun

    Ich bin einsam. Schrecklich einsam. Sehne mich nach körperlicher Nähe. Keine Veränderung in Sicht. Beirut fasst es in Töne, das Gefühl, das man keinem wünscht.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Angela McCluskey - It's Been Done

    Es ist Sommer. Sonne, Freunde, Rotwein. Und melancholische Musik. Was will man mehr? Ruhe und Weltfrieden vielleicht. Aber man muss ja nicht alles auf einmal haben...

  • 7. David Bowie - Modern Love

    Jeden Abend das selbe Spiel: Ab ins Pilsfaß, in die Kathastrophenopferauffangstation, wo die Leute dir zuhören, dich verstehen, akzeptieren wie du bist. Und die Musik? Total 90er :-)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •