Ver.irrt

Ver.irrt

Falling from high places, falling through lost spaces..

Soundtrack meines Lebens

  • 1. regina spektor - Fidelity (Album Version)

    Ich kam nach ner ewiglangen Reise endlich in der argentinischen Pampa an, wo ich das nächste Jahr in einem freiwilligen Projekt verbringen wollte. Mein erster Gedanke "Oh Gott, wo bin ich hier bloss gelandet?" war zum Glück recht bald verschwunden. Gleich in meinen ersten Tagen sollten wir für alle Schüler kochen und in der Küche haben wir die Lautsprecher erstmal auf volle Lautstärke gedreht, als dieses Lied kam. Das Kochen hat drunter gelitten, aber wir hatten unseren Spass und das Lied hat uns noch lange lange begleitet und war bei jeder Party dabei (und wir haben oft gefeiert) Und auch jetzt, nachdem ich schon wieder ne ganze Weile zurück in Deutschland bin, denke ich immer noch an diese tollen Küchenpartys und unser fröhlich-wildes Rumgehüpfe vor den ungläubigen Augen unserer Schüler.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Mogwai - Folk Death 95

    Dieses Lied mochte ich schon immer, das Album hab ich erst ne Weile danach kennen und lieben gelernt. Immer wenn es mir schlecht geht, wenn ich traurig oder auch einfach nur emotional aufgewühlt bin, eine innere Unruhe verspüre oder sonstwie zur Ruhe kommen muss, ist dieses Album dran und dann warte ich speziell auf dieses Lied. Spätestens dann geht es mir wieder besser, habe meine Gedanken sortiert und weiss, was ich als nächstes zu tun habe. Es ist das perfekte Lied für mich, um zu mir selbst zu kommen. Am meisten hat es mir geholfen, als ich letztes Jahr von jemandem betrogen wurde, der mir sehr wichtig war. Nach diesem Lied hab ich den Kerl auf den Mond geschossen. Also: Es funktioniert!

  • 3. The Beatles - Can`t Buy Me Love

    Ich hab schon früh angefangen durch die alten Schallplatten meines Vaters durchzusehen, sie anzuhören. Das rote Beatles-Album hat mir immer am besten gefallen und ich hab damals schon - wie heute auch noch - immer zu den Liedern getanzt und meinen Spaß gehabt. Meine Liebe zu den Beatles hab ich meinem Vater zu verdanken, der mich als erstes zu dieser Musik gebracht hat. Es sind schöne Erinnerungen, in denen ich früher gemeinsam mit ihm die Platten angehört habe.. Mittlerweile machen wir das nur noch selten, was sehr schade ist. Mir ist es jetzt sehr schwer gefallen ein bestimmtes Lied auszusuchen, denn für mich bedeutet jedes dieser Lieder etwas anderes, aber beinah alle sind mir wichtig und an dieser Musik, an diesen Liedern kann ich mich auch nie überhören. Natürlich kann es sein, dass ich lange Zeit mal keine Beatles höre, aber die Platten sind nie weit weg und stellen für mich selbst eine meiner größten Schätze dar. Achja.. Die Beatles sollte man unbedingt von ner Schallplatte hören!

  • 4. Beirut - Nantes

    Well..it's been a long time, long time now.. Since I've seen you smile... Mit dieser Musik im Ohr lächel ich dich in der U-Bahn an. Wir sind schon den ganzen Tag barfuß und machen Blödsinn, treten uns gegenseitig und reden dummes Zeug, die Leute schauen uns schräg an und wir haben nen tollen Tag - und die Tage darauf üblen Muskelkater. Aber gelohnt hat es sich doch.. ein Tag an dem ich so viel Spaß wie schon lange nicht mehr hatte, so viel Lachen, reden und Blödsinn machen konnte wie mit wenigen sonst.. Und mit Mate, denn alleine macht das keinen Spaß, wie du das auch schon bemerkt hast. Und dann dieses Lied.. ich habe es dir Tage (Wochen?) vorher gezeigt.. zusammen mit diesem unglaublichen Video, in das ich mich verliebt habe. Vor allem in diese Handbewegung mit der die Musik einsetzt.. Und es ist eine Musik, die für mich pure Hoffnung und Lebensfreude bedeutet.. Und wirklich wunderbar zu dir, zu mir, zu unserer Freundschaft, zu diesem einen Tag passt.. Solche Tage mit dir gibts viel zu selten, weißt du das? Aber nicht, weil es diesen Alltag bei uns gibt, sondern weil es die Entfernung gibt. Aber dafür freuen wir uns auf jedes Treffen, freuen uns über jedes Treffen und erinnern uns daran zurück, was eine (blöd gesagt) "alltägliche Freundschaft" auch wieder aufwiegt.. Und wenn wir uns dann mit 40 oder mit 45 (ich weiß es nicht mehr) heiraten, werden wir dieses Lied hören.. =D Deine kleine, flaufige Wolkentänzerin Ich drück dich in Gedanken!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2

Auszeit Statistik

  • letzter Gegner TheSunrise
    Angstgegner TheSunrise
  • gewonnen 1312
    verloren 989
  • letzter Score 2520
  • bester Score 15420
  • Durchschnittspunktzahl 4427
Auszeit spielen