Soundtrack meines Lebens

  • 1. Tomte - Das War Ich

    es war die zeit während der abitur prüfungen ich hatte mich schon aufgegeben und wollte alles hinwerfen doch ich fand jemanden mit dem ich mich unterhalten konnte.bei diesem ganzen gerede über mich fand ich keine zeit mich zu informieren wie es meinem gegenüber ging.dieses lied beschrieb ziemlich gut wie ich mich gefühlt habe.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Bob Marley - I Shot The Sheriff

    Es war das erste Reggaelied was ich bewusst wahr nahm ich hörte es von meinem Vater. Er sang es auf einer Autofahrt ich verstand schon Englisch doch ich verstand nicht den richtigen Sinn hinter dem Lied. Es war komisch mein Vater singen zu hören das er Sheriff erschossen hat aber nicht den Deputy. Das einzige was ich von dem Lied wusste war das der der es in wirklichkeit sang aus der gleichen Stadt kam wie mein Vater.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Yann Tiersen - Comptine D'Un Autre Été : L'après-midi

    Dieser Song erinnert mich immer an den Film "Die fabelhafte Welt der Amelie" der schönste Film den ich je gesehen habe. Das ist eigentlich alles was es zu diesem Lied zu sagen gibt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince - Summertime

    dieses lied bringt zu jeder zeit an jedem ort den sommer. ich weiß nicht was es ist aber wenn ich diesen song höre spüre ich die sonne auf meiner haut, höre kinder rumtollen und der geruch von gegrillten fleisch steigt mir in die nase. es ist dann einfach "summertime".

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Johnny Cash - Hurt

    Ich sah immer wieder dieses Video,Bilder längst vergangener Zeit und dann wieder zurück in die Gegenwart da saß dieser alte man wirkte zerbrechlich.Schnell war mir klar das es sich hierbei um Johnny Cash handelte ein Musiker der in die Rubrik Country gehört,Musik mit der ich nicht so viel zu tun hatte außer wenn ich mit meinem Opa Auto fuhr.Während einer solchen Autofahrt hörte ich die für mich bekanntesten Worte von Mr.Cash "I shot a man in Reno,just to see him die".Ich sagte "Johnny Cash" und mein Opa sagte obwohl dieser seit seinem 19 Lebensjahr mit dem austritt aus der Baptisten Gemeinde nicht mehr viel mit Gott am Hut hat"Gott hab ihn selig!".Mein Opa und ich haben sonst in Sachen Musik glaube ich nicht viel gemeinsam aber er schätzt diesen Mann noch mehr als ich.Nachdem ich gehört hatte das Johnny Cashs Frau gestorben war hörte ich Hurt mit einem anderem Ohr.Einsam und alleine fand er nicht mehr die Kraft weiter zu leben.Vor einem Monat bekam ich die Botschaft das meine Oma Krebs hat und wie das dann halt so ist macht mann sich dann schon Gedanken wie es ohne meine Oma wäre.Doch wie wäre es für meinen Opa und dann höre ich Hurt und ich weiss wie er sich fühlen würde. "I hurt myself today to se if I still feel.."

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Múm - Nightly Cares

    Dieses Lied begleitete mich seit 3 Tagen.Nun stand ich an der U-Bahnstation auf dem weg nach Hause völlig von der Atmosphere des Liedes benommen und schon ein wenig müde da werde ich von der Seite angestuppst.Ich drehe mich zur Seite und da steht sie,das Mädchen aus Berlin das mir schon seit Tagen durch den Kopf schwirrt.Es war so ein Moment in dem man hätte das sagen können was man fühlt und keine Angst vor den Konsequenzen hatte.Ich hab diesen Moment verpasst,um mich wieder in diesen Moment zu versetzten und die Tatsache zu vertuschen das ich ihr nicht gesagt habe was ich fühle höre ich immer wieder dieses Lied.Vieleicht kann ich den Moment tatsächlich wieder herbei führen und es ihr sagen und es kommt eine Nacht in der sie sich um mich kümmert.

  • 7. Dashboard Confessional - Remember To Breathe

    Nach einem schlimmen Abend,hatte was mit Herzschmerz zu tun,schlief ich mit diesem Lied ein und verbrachte den nachfolgenden Tag damit.Er beschreibt wie er sich auf eine Verabredung vorbereitet und das anzieht was ihr gefällt jedoch langsam in Panik grerät.So habe ich mich vor den treffen mit der Person gefühlt die für den Herzschmerz verantwortlich war.Wenig Text doch sehr viel Aussagekraft.

  • 8. Counting Crows - Colorblind

    Es war der Tag der an dem ich von meinem Rektor mein Abitur bekommen habe.Alle waren durcheinander was soll ich anziehen?Wieviel soll ich trinken?Endet der abend auf unserem Abiball oder getht's noch woanders hin? Doch ich machte mir ganz andere Gedanken.Für mich stand fest das dies das letzte mal sein würde an dem wir alle in dieser Konstellation zusammen sein würden,das sich hier unsere Wege trennen würden. Aber das lag alles noch ein bisschen weg. Es war klar wer die Abschluss Rede hält und was es noch für extras geben wird.Da gab es nur eine Sache die keiner wusste und das war welches Lied mein Jahrgangskollege und Wegbegleiter seit der 8.Klasse für den Abschluss vorbereitet hatte.Ein paar Leute meines Jahrgangs hielten nicht viel von ihm und lachten sich insgeheim ins Fäustchen.Ich versuchte ihnen klar zu machen das sie alle sehr Überaschd sein werden,obwohl ich selbst nicht wusste was auf mich zukommen würde.So saßen alle wartend auf das ende der ofiezeillen Festligkeiten.Die ersten Töne erreichten die Ohren aller Leute im Saal dann setzte der Gesang ein,die meisten kannten das Lied ein Großteil davon leider nur aus dem Film "Eiskalte Engel".Nachdem das Lied zuende war sah ich mich um,speziell sah ich mir die an die daran gezweifelt haben das aus dieser Aktion was wird.Da saßen sie mit offenen Mündern und manche sogar mit Tränen in den Augen.Standingovations gab es für diesen Auftritt.Es ist für mich ein Art Endlied,denn nach diesem Lied ging vieles zu Ende nur manches blieb bestehen.Ich bin auf jeden Fall nach diesem Lied nicht mehr Colorblind. Danke Andreas!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. Hot Water Music - She Takes It So Well

    Ein guter Mensch hat mir das Album von Hot Water Music Geschenkt und mir wärmstens empfohlen. Leider hat dieser gute Mensch die CD Illegalerweise gebrannt und somit keine Trackliste dabei gelegt. „Hör dir mal Lied 11 an aber nicht wenn es dir sowieso schon schlecht geht!“. Lange Zeit lag die CD nur im Regal ungehört/unbeachtet doch eines Tages ging es mir schlecht und wie man das oft so macht hört man auch die entsprechende Musik. Ich machte dass wovor ich gewarnt wurde und hörte Lied 11 und es passte absolut zu meiner Stimmung. Seit diesem Tag ist es mein Bad Day Lied. Danke du guter Mensch und auch wenn wir nicht so viel voneinander hören denke ich immer an dich. „…and she takes it so well, and she drinks it with no sugar or tears…”

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Turkishs Freunde

Seite: 1 2 3