Soundtrack meines Lebens

  • 1. Fettes Brot - Jein

    "Soll ich's wirklich machen, oder lass ich's lieber sein?" - Erster Urlaub ohne Eltern, die Bravo Hits 13 im Gepäck. Das Leben scheint aus lauter Entscheidungen zu bestehen und man würde manchmal einfach gerne "Jein" sagen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Eric Clapton - Tears in Heaven

    "Time can bring you down/ Time can bend your knee/ Time can break your heart/ Have you begging please.." - Am Strand in Spanien mit Gitarre und Tears in Heaven in Dauerschleife..alles scheint so leicht und mühelos.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Katatonia - Last Resort

    "Who's painting my life in sorrow blue?" - Katatonia habe ich mit Uli entdeckt, Musik von wunderschöner Traurigkeit. Trotzdem war ich immer froh unsere Freundschaft als "Last Resort" zu haben.

  • 4. Eva Cassidy - Fields Of Gold

    "You'll remember me when the west wind moves/ Among the fields of barley/ You can tell the sun in his jealous sky/ When we walked in fields of gold" - Osterferien 2003, mit Esther im Park zum "lernen". Dazwischen immer wieder dieses Lied.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Dave Matthews Band - Two Step

    "Celebrate we will/ Because life is short but sweet for certain" - Ausdruck unbeschreiblicher Fröhlichkeit und Unbeschwertheit.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. K's Choice - Now Is Mine

    "Take my future, past, it's fine/ But now is mine." - In Zeiten großer Unsicherheit muss man sich eben einfach manchmal auf die Gegenwart konzentrieren...

  • 7. Radiohead - Creep (Acoustic)

    "When you were here before, couldn't look you in the eye/ You're just like an angel, your skin makes me cry" - Unglaublicher Urlaub in Schweden: Sonnenuntergäne, Lebensfreude und unwahrscheinliche Albernheit.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. system of a down - Chop Suey

    "Father into your hands, I commend my spirit/ Father into your hands/ Why have you forsaken me?" - Endlich System einmal live gesehen. Unglaubliche Energien werden freigesetzt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. Nine Inch Nails - Hurt

    "I focus on the pain/ The only thing that’s real" - Höre ich in den vielen Momenten, in denen ich einfach nur traurig bin oder mir überlege, wie ich mich verhalten soll...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 10. Radiohead - Where I End And You Begin

    "The sky turns green/ Where I end and you begin I am up in the clouds/ And I can't, and I can't come down" - Wie unwahrscheinlich ist es, dass sich in einem gigantischen Puzzle gerade die zwei Teile finden, die genau zusammenpassen?

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •