Soundtrack meines Lebens

  • 1. Sting - Fields of gold

    Dieser Song ist einfach gut zum Entspannen und runterkommen. Egal, ob nach einem langen Tag im Schnee, viel Stress in der Schule und auf der Arbeit oder als intensive Lernpause zwischen Formeln und Vokabeln. Für mich ein absoluter Kraftmacher-Song.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Black Eyed Peas - Don

    Auf dem Weg zum Strand, es ist heiß und die Sonne knallt auf Dach...eine Abkühlung wäre jetzt genau das richtige...nur wir Mädels..., um schneller da zu sein, gebe ich noch ein wenig mehr gas und drehe voll auf! Eigentlich nicht meine Musik, aber ab und zu muss das mal sein, um sich an die schöne Zeit, die wir gemeinsam hatten zu erinnern. Komischer Weise höre ich diesen Song jetzt immer beim aufräumen oder putzen. Vergnügt schweifen meine Gedanken ab und mit einem Mal ist meine Bude wieder blitzblank...

  • 3. Die Ärzte - Monsterparty

    Snowboarden mit Freunden...abends Luftgitarrenkontest mit Jule...nach müde kommt bekanntlich doof...Bine hatte Kopfschmerzen, aber wenns rockt, gibts keine Rücksicht!!! War immer 'ne Monsterparty!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Alanis Morissette - Ironic

    Dieser Song hat mich schon als ich ihn das erste mal gehört habe sehr berührt. Der Text ist einfach himmlisch. Er beschreibt sehr treffend die Ironie des Lebens. Oft wenn ich einen richitgen Scheißtag hinter mir habe und einfach alles schief gegangen ist, dann gibts nur eins: Mtv Unplugged - Alanis - Titel 8 - ganz furchtbar laut und in der Endlosschleife...! Es gibt einfach Dinge im Leben, die man nicht beeinflussen und erst recht nicht verstehen kann. Mit dieser Erkenntnis lässt's sich dann auch weiterleben.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Die Fantastischen Vier - Millionen Legionen

    10 Monate in einem fremden Land leben, das war schon immer mein Traum! Letzten Sommer habe ich meine Sachen gepackt und habe mich auf den Weg in mein Abendteuer gemacht. Anfangs überkam mich schon manchmal das Gefühl von Einsamkeit. Ich fühlte mich klein und hilflos in einer Stadt, in der mich niemand kennt, in der ich mich noch nicht auskenne... Dieser Song hat mir sehr geholfen. Der Gedanke ich habe Millionen Legionen hinter mir und werde vom Wissen aller Weisen beschützt, da immer irgendjemand an mich denkt, ist ein prima Gedanke. Und noch jetzt, wo ich mich richtig eingelebt habe und viele Leute kennengelernt habe, höre ich ab und zu noch diesen Song und fühle mich ein klein wenig stärker und mutiger...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Sportfreunde Stiller - Siehst Du Das Genauso?

    Das habe ich mich oft gefragt, wenn ich mit dir zusammen war...manchmal haben wir drüber gesprochen und doch war ich mir nie sicher...vielleicht war ich mir aberauch nir sicher, wie ich es eigentlich sehe. Am Ende habe ich gemerkt, dass wir es nicht genauso sehen, sondern jeder auf seine Weise. Haben wir uns dahin entwickelt? War es vielleicht schn immer so und wir haben es nur nie gemerkt? Ich weiß es nicht... Verbinde mit diesem Song eine sehr schöne und lange Zeit von Zweisamkeit...auf dem Weg zu dir oder nach Haus, ständiger Begleiter in meinen Ohren...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. R.E.M. - Nightswimming (DTS 5.1)

    Urlaub...lange Nächte am Strand...es ist kalt und man muss sich in eine Fleecedecke einkuscheln...das Feuer wärmt...die Sonne geht langsam unter und nimmt die Farbe des Feuers an...aus den Boxen klingen sanfte Töne unseres "Urlaubssongs"...und während ich den Text in mir aufnehme, spiele ich mit dem Gedanken noch einmal baden zu gehen...lasse es dann aber, trinke noch einen Schluck Wein und bin einfach nur glücklich...das ist Urlaub!

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3