Soundtrack meines Lebens

  • 1. BoySetsFire - My Life In The Knife Trade

    Pünktlich zum Studiumsbeginn mit dazugehörigem Umzug hatte mein Freund mit mir Schluss gemacht. Bei meinen Versuchen, den Liebeskummer in Ethanol zu ertränken, kam nach stundenlangem Pogo zu zauberhafter Hardcoremusik oft dieses Lied, was zum Aufreißen der zart vernarbten Wunden führte.....und zu inbrünstigem Mitgegröhle! Trotzdem immer noch ein absolutes Lieblingslied!!!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. STS - Großvater

    Ich weiß nicht mehr genau, wann ich erfuhr, dass mein Urgroßvater an Darmkrebs erkrankt war. Und auch wenn es absehbar war, dass er nicht für immer da sein wird, er war ja schließlich schon Mitte 80, war es für mich eines der einschneidensten Erlebnisse meines Lebens. Wahrscheinlich weil mir zum ersten Mal WIRKLICH bewusst wurde, was es eigentlich bedeutet, alt zu werden und zu sterben...Dieses Gefühl der Ohnmacht, nichts für diesem Menschen, der bis dahin immer so stark und unbesiegbar schien, tun zu können und zusehen zu müssen, wie er Tag für Tag weniger wurde, werde ich nie vergessen. Doch in Erinnerung möchte ich ihn so behalten, wie er vor seiner Krankheit war!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •