Soundtrack meines Lebens

  • 1. Radiohead - True Love Waits

    Schüleraustausch in Spanien, ich saß im Bus, hörte eine gebrannte, selbstgemixte Cd von meinem Bruder. Ich hatte keine Ahnung von wem oder wie die Songs hießen. Ich hörte ihn bloß singen: I’m not living, I’m just killing time. Und sie hatten mich, ich liebte diese Cd, sie sprach mir aus der Seele,sie half mir über die Woche hinweg und länger. In dieser Zeit hatte ich sehr viel Angst, aber jetzt nicht mehr, ich hab es geschafft.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. The Strokes - I Can't Win

    Ich habe diesen Song gehört, bevor ich diese Prüfung das erste Mal gemacht habe,vor der ich lange Zeit große Angst hatte und die mir sehr schwer fiel. Er hat mir Kraft und Mut gegeben und ich wusste, dass ich es schaffen würde, egal wie. Er gab mir ein „Welt-halts-Mauls-Gefühl und ich habe gemrekt, dass das alles gar nicht so schlimm ist und nicht alles bedeutet. Ich habs geschafft und bin dadurch ein Stück erwachsener geworden. I can' win we won't take that shit -hold on Yes, I'll be right back.

  • 3. Nelly Furtado - I´m Like A Bird

    Konfirmandenzeit mit Freizeiten, Teenageralter, Freundinnen, verliebt und ausgeflippt sein, Grenzen austesten und lauter Blödsinn anstellen. Es ist vorbei mit uns beiden, ich bin froh, es ist besser so, ich konnte nicht mehr und so ging es nicht mehr weiter, wir wurden zu verschieden. Trotzdem war es eine tolle Zeit, die ich nicht missen möchte. Du wolltest immer so sein wie sie, hast sie bewundert und wolltest davonfliegen, mit diesem Song.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Matchbox Twenty - Unwell

    Drei Sommer voller Spass, Albernheiten und Lachen. Jeden Tag Stunden am Tennisplatz verbracht und an nichts anderes gedacht, wir fünf Mädels, Cappuccino getrunken,geredet, Karten gespielt,Tennis kaum. Ich werde es nicht vergessen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Roman Fischer - Bigger Than Now

    Erster Urlaub allein mit 30 anderen Jugendlichen. Es war klasse, alles war gut und schön. Unser Zimmer hörte 2 Wochen lang nur Roman Fischer, es passte zu dem Sommer und seine Lieder erinnern mich noch heute daran.

  • 6. Supergrass - Evening Of The Day

    Der Sommer dieses Jahres. Unter anderem mein seit langem erstes Zeltlager mit dieser Gruppe, weitere Stunden mit Freunden, ausgelassenen Partys und Feiern. Tolle Ferien, die ich nur genoss und von denen ich immer noch profitiere. Ein Teil meiner Erinnerung und ein weiterer Schritt.

  • 7. Metallica - Nothing Else Matters

    Dieses Jahr ist eindeutig geprägt von Suizidfällen und vom Tod junger Leute. Wie geht man damit um, wenn sich ein Klassenkamerad vor den Zug wirft und es nur zwei Monate dauert, bis ein weiterer Schüler sich das Leben nimmt? Ich werde es nicht vergessen, es ist geschehen, ihr habt es so gewollt, wir alle müssen eueren Ausweg aus der Verzweiflung azketpieren, obwohl es schwer fällt und Trauer und Verzweiflung manchmal an uns nagen. Wir hoffen, dass es euch jetzt gut geht und denken uns, dass es so seien musste. Ich werde diesen Song wahrscheinlich nie wieder hören können, ohne die Bilder dieser Zeit wieder zu sehen. Und genau das hat uns alle geprägt. Never opened myself this way Life is ours, we live it our way All these words I don't just say and nothing else matters

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Sternfaengers Freunde

Seite: 1 2