Soundtrack meines Lebens

  • 1. Destiny's Child - Survivor

    Also die Sache war die, ich war schon unheimlich lange in einen Jungen aus meiner Klasse verliebt, aber viel zu schüchtern um jemals irgendeinen Schritt in seine Richtung zu machen. Dann, eines Samstags, zu einer Zeit als meine Verliebtheit schon die Unerträglich-entweder-ich-mach-jetzt-was -oder-ich-sterbe-Marke passiert hatte, hörte ich obengenanntes Lied und an irgendeinem Punkt dachte ich: Hey, die Mädels von Destiny´s Child(Für mich damals der Inbegriff der Powerfrauen) hätten bestimmt keine Angst, jetzt mal loszulegen. Und dann setzte ich mich an meinen Schreibtisch und schrieb den ersten Liebesbrief meines Lebens. Und Leute, ich war 15.Leider wurde überhaupt nix draus und der Arsch hat den Brief auch noch rumgezeigt. Anyway: Ich habs gemacht! Und heute bin ich da richtig stolz drauf

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Sportfreunde Stiller - Auf Der Guten Seite

    Mir ging es zu der zeit so richtig schlecht und ich wusste auch überhaupt nicht mehr wohin und ob überhaupt noch weiter. Meine Freundin packte mich kurzfristig ein und nahm mich mit zu sich nach Hause.ich wollte mir nur noch Nirvana anhören, aber sie meinte, Sprtfreunde täten mir im Moment wohl besser. Und da habe ich dann zum ersten mal die gute seite gehört. Danke Sportis. Tut gut das zu hören.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Phantom Planet - California

    Stehend in der Küche, Geschirr abspülend höre ich im Radio dieses Lied. California here we come. Und mitten im Alltagstrott fühle ich dieses bestimmte Ziehen, dieses, ja, das Leben ist geil, und auf jeden Fall Rock. Und California, ich komm ganz bestimmt auch mal!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. mando diao - Down In The Past

    Ich: Das erste Mal vollkommen allein in einer Disko. Wollte mal die Herausforderung annehmen. Und dann: Mando Diao. Die Tanzfläche leer wie kurz nach dem Nassaufwischen. Konnte mich aber nicht aufhalten und nach kurzem Zögern hab ich dann getanzt. Allein. Und das war volle komisch. Aber irgendwie auch cool.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6