Soundtrack meines Lebens

  • 1. Christian Morgenstern - Hawaii Blue

    Dieses Lied führte mich im U in eine neue Welt, eine Welt aus blauen, blubbernden Seifenblasen und tiefvioletten Seen. Ich tanzte damals mit Sarah durch die an dem Abend für mich neue Welt, die nur wenigen eröffnet wird. Ein Track wie die Jugend selbst, er drängt voran, mit einer Melancholie, die nicht wahrhaben will, dass irgendwann alles zuende sein wird.

  • 2. Anthony Rother - Back Home (Datapunk)

    Dieser Track war einer derjenigen, der eine angehende Depression verhinderte, und mich noch heute mit Ehrfurcht, Liebe und Staunen erfüllt, Elemente, aus denen Electrotracks oft aufgebaut scheinen! Gänsehautfaktor 10.

  • 3. Lenny Fontana - Spread Love

    Ein Jungle/Housetrack, der unglaublich viel Wärme und Zuversicht verstrahlt. Lenny Fontana war mir im Laufe meiner Jugendjahre immer wieder positiv mit Liedern aufgefallen. Nun schenkte er mir diesen Sommer diesen Sonnentrack. Meine schönen und weniger schönen Erinnerungen an den Sommer 2004 haften in diesem Lied, dass mir zu erzählen scheint, dass noch viele, viele schöne Sommer vor mir liegen!

  • 4. Air - All I Need

    Ein Lied, dass ich aufgrund seiner tiefen Emotionsgeladenheit zur Zeit aus meiner persönlichen Heavy-rotation verbannen muss. Obwohl ich das Lied schon länger kenne, lernte ich es erst diesen Sommer lieben. Es drückt die Emotionen, die Teile der Liebe aus, die man nicht in Worte fassen kann. Kein Lied ist gefährlicher bei unglücklicher Verliebtheit, kein Lied lässt mich mehr abstürzen in den Abgrund der süßen Unvernunft der Emotionen. Wann ist es soweit, wann kann ich das Lied ohne Schmerzen hören? Es ist der süße Schmerz, ohne den das Leben nicht mein Leben wäre.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Nirvana - About A Girl

    Nirvana entdeckte ich erst lange nach Kurt Cobains Tod, erst 2002 kamen meinen Ohren in den Genuß des MTV unplugged Albums. "About a girl" streichelte mit meinem neuen Freund, der mich zu Nirvana und mehr inspirierte, meine zu der Zeit mal wieder zerrissene Seele um die Wette. Eine Woche im hohen Norden, von der ich noch heute in stillen Stunden zehren kann. Obwohl ich mit Rock und anderem Gitarrensound meist wenig anfangen kann, liebe ich Nirvana, sinne nach über den zwar innerlich zerissen gewesenen aber doch so intelligenten und sensiblen Cobain. Nirvana schaffen es meiner Meinung nach als einzige Rockband, ihre Lieder mit unglaublichen Emotionen vollzupacken, ohne dass diese vollgepackt klingen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Prince - When Doves Cry

    Die starke Leidenschaft, die gewaltige Emotion imponiert mir, die der Track rüberbringt. Genau wie "all I need" ein sehr gefährlicher Track. Die Erinnerungen an meinen Ex, die ich damals mit diesem Lied verband, ruhen irgendwo in mir, ohne dass sie jemals wieder an Bedeutung zunehmen würden. Sehr interessante, neue Aspekte des Lebens bot mir auch die damalige Zeit. dig if you will the picture of you and I engaged in a kiss the sweat of your body covers me can you my darling can you picture it

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Radiohead - Everything In Its Right Place

    das synthielied lernte ich als erstes kennen durch einen house bootleg, erst ein jahr später wusste ich dann, dass der wahnsinn in akustischen schwingungen radiohead entsprang. egal, wann das lied zu mir gestoßen wäre, immer hätte es mich mit seiner schaurigschöndüsteren atmosphäre auf gleiche weise in den bann gezogen. so verbinde ich es mit einem wochenende in den bergen, einer geschichte, die das leben schrieb, inklusive männlicher hauptrolle. auch dieses lied weiß mich deswegen in einer gewissen süßen geborgenheit zu wiegen. doch das lied kann noch mehr: manchmal scheint es mir, als blicke ich in einen tornado abwärts, der tornado ist von dunklem rotbraun, er lässt mich tiefer in mein leben blicken, bringt vergangene tage bis hin zu frühen kindheit wieder näher. gleichzeitig schwebe ich auf einer rotbraunen wolke davon, einfach nur weg, denn das lied bringt mich nicht voran, es zerstreut mich, doch genau jene art von zerstreuung suche ich ab und an.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. B-15 Project - Girls Like Us

    Dieser UK-Garage Track ist schon älter, 1998 oder 1999 meinetwegen, so richtig an Bedeutung gewann er aber bei mir wieder als ich 2004 die CD des Artful Dodger-Sets von einer Freundin auslieh, und ich mich neu in das Lied verliebte. Gi-irls are just like this.. wie wahr, wie wahr. Der Track erinnert mich an mehrere Männergeschichten, die sich zu dieser Zeit fast schon überschnitten (wenn etwas kommt, dann alles auf einmal). War ein schöner Herbst voller Party und gutaussehender Menschen. Übrigens kennen sicher viele das Lied wegen seiner Popularität damals und seiner einprägsamen Melodie, die mich stark an die 90er Jahre erinnert.

  • 9. Torch - In Deinen Armen

    Dieses Lied gehört zu den meinen, nicht weil es mir so sehr gefällt, sondern weil ich eine Anziehungskraft auf es zu haben scheine. Drei Männer in meiner Vergangenheit haben es schon auf mich bezogen, sie dürfen das aber nie voneinander erfahren! Das geheimnisvolle ist, dass ich nicht genau weiß, welche Zeilen sie genau auf mich bezogen. Aber es waren besondere Momente in denen sie mich an ihren Gefühlen teilhaben ließen. Leider ist aus keiner Geschichte etwas geworden. Das Album von Torch "blauer Samt" ist aber sonst auch meistgehört von mir, mittlerweile nur noch in besonderen Momenten. Wer weiß, wer mir als nächstes sein Lied widmet?

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 10. Fatboy Slim - Weapon of Choice

    Ich freute mich lange lange darauf, mit meiner Sis an meinem Lieblingsort in Stockholm mal wieder zu sitzen. Man sieht über die ganze Stadt, sieht sie leuchten, im Sommer mit Mitternachtsdämmerung, der ganze Himmel ist blau, hinter uns im Gebüsch die Ratten. Als es so weit war, hatte sie den Song dabei. Fatboy Slim ist eh der Größte, und wir beide lieben ihn. Das Lied kannte ich noch nicht, und es wird mich immer an diesen Urlaub erinnern.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Simply_Delicious' Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6