Soundtrack meines Lebens

  • 1. Wir sind Helden - Keine Angst Mehr

    Allein in einer Straßenbahn sitzend, abends um halb zwei das erste Mal gehört. Frau Holofernes hat genau das gesungen, was ich gedacht hab: "Du könntest alles verlieren, müsstest um niemanden weinen und all deine Liebe bliebe für immer- egal, wohin die Leute gehen. Stell dir vor, du hättest keine Angst mehr, vor nichts und vor niemand. Niewieder allein."

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Green Day - Good Riddance (Time Of Your Life)

    Auf dem Green Day Konzert, Sommer 2010. Sonne, ein Stadion voll mit Menschen, kurz bevor viele Veränderungen in meinem Leben anstanden. Und dann dieses Lied. Einfach perfekt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •