Soundtrack meines Lebens

  • 1. KoRn - Did my time

    Allerstes Headbang-Lied! Musste danach erst mal den Kopf eine Zeit lang stützen^^

  • 2. Queens of the Stone Age - Go with the Flow

    Wär ich Autofahrer, würd ich dabei Gas geben!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Sylosis - Empyreal

    Das erste Mal gehört, gar nicht gerafft, was da passiert ist. Krasses Ding.

  • 4. Tesseract - Altered States (Album)

    Musik an - Welt aus

  • 5. Scar Symmetry - Holographic Universe (Album)

    Immer wieder erstaunlich, wie gut Poppigkeit und Brachialität vereint werden können.

  • 6. Metallica - St. Anger

    Jährliches Sportturnier der Schule. Da wir (drei Freunde + Ich) keinen Bock auf Kicken gegen Fußballvereinsleute hatten, haben wir uns für Voleyball entschieden (nicht, dass wir da wirklich gut gewesen wären). Beim Spiel gegen eine Mannschaft mit Volleyballvereinsleuten haben wir natürlich derbe abgekackt, kaum einen Punkt gemacht, wir lagen bestimmt um die 15 Punkte hinten. Im Hintergrund dudelte irgendwelche Musik. Dann auf einmal: St. Anger! Wir haben tatsächlich 5 oder 6 Punkte hintereinander landen können! Zwischendurch immer wieder kurz geheadbangt. Unvergesslich! :D

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. The Black Eyed Peas - Boom Boom Pow

    Selten hab ich mich über "Musik" so aufgeregt...

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6