Soundtrack meines Lebens

  • 1. Bon Jovi - It's My Life

    Am Abend unserer offiziellen Verabschiedung in der Schule haben wir uns danach bei unserer Klassenlehrerin zu hause getroffen und ein bisschen gefeiert. Dieses Lied lief ungefähr alle 10min und wir haben mitgegröhlt wie blöde. Es war ne ganz komische Sache. Alle hatten gute Laune und wollten den Abschluss feiern und gleichzeitig waren wir aber alle traurig weil es vorbei war... Wir haben dann bis zum nächsten Morgen vorm Kamin gesessen und dann hieß es Abschied nehmen. Unter Anderem auch von dem Mädchen in das ich 4Jahre verliebt war und es ihr nicht gesagt habe. Sicher hab ich den ein oder Anderen seit dem mal wieder getroffen, aber es war nicht mehr so wie in der guten alten Schulzeit! *seufz*

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Simple Plan - I'm Just A Kid

    Von diesem Lied und der Band hab ich meine damalige Freundin versucht zu überzeugen. Hat nicht geklappt. Sie fuhr auf Abschlussfahrt und kam mit nem anderen Kerl zurück. Außerdem bin ich, wie ihr in meinem Profil auch lesen könnt, nicht sehr begeistert davon das man älter und vernünftiger werden muss. Ich finde man sollte sich auch als 20jähriger daneben benehmen, das Kinderprogram anschauen, Matchbox-Autos haben, mit Kumpels Nachts in Schwimmbäder einbrechen, und Mädchen (manchmal:-)) doof finden dürfen. Ich steh dazu....I'M JUST A KID!!!!!!

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Schnicker20s Freunde