Soundtrack meines Lebens

  • 1. The Offspring - Self Esteem

    Hat damals eine unglaublich befreiende Aggressivität freigesetzt und tut es bis heute...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Backstreet Boys - That's What She Said

    Unser Teenie-after-Party-Song -wir haben immer morgens (mehr oder minder verkatert) zusammen gesessen, dieses Lied gehört und den Abend Revue passieren lassen. Mal ist man besser und mal schlechter dabei weggekommen und mal war man fröhlicher oder eben frustrierter bei diesem Gespräch...

  • 3. Böhse Onkelz - Bin Ich Nur Glücklich Wenn Es Schmerzt

    Das erste Lied, dass ich von den Onkelz kennen und lieben lernte. Schon vorher stellte ich mir öfters mal die Frage des Titels und dadurch hat mir dieses Lied echt viel bedeutet. Seitdem bin ich ein Fan von den BO...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Crystal Waters - Gypsy Woman

    Dieses Lied wurde immer in einer Bar in der Nähe unseres Hotels gespielt und es hatte für mich (mit elf Jahren) absoluten Ohrwurm-Charakter. Schließlich wurde dies meine erste Maxi-CD.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Michael Jackson - Man In The Mirror

    Mein Favourite von Jacko -das Lied habe ich mit zwölf genauso gerne gehört wie heute. Ein Stück Nostalgie und die Erinnerung an eine unbeschwerte Jugend (im Rückblick-damals in der Pubertät sah man das natürlich anders...)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Münchener Freiheit - Ohne Dich

    Mit Münchner Freiheit bin ich aufgewachsen und ich "fürchte", dass es die einzige Band ist, von der ich nahezu JEDES Lied auswendig kann (auch noch nach all den Jahren). Demnach steht "Ohne Dich..." stellvertretend für nahezu alle Lieder von ihnen und ich stehe weiterhin zu ihnen, auch wenn ich dafür meistens nur belächelt werde... : )

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Cher - Believe

    Dieses Lied hat mich sowohl in der Disco zum Tanzen als im Auto zum Mitgröhlen gebracht. Es ging mir nicht sehr gut mit meinem damaligen Freund und wenn ich diesen Song gehört hab, fühlte ich mich ihm immer irgendwie überlegen ("I really don't think you're strong enough")... Das hat mir damals oft geholfen, meine Enttäuschung zu überwinden und mich im kalten Winter nicht nur allein zu fühlen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Böhse Onkelz - Du Kannst Alles Haben

    Dieses Lied bedeutet mir viel, weil ich mich damit identifizieren kann. Es spiegelt meine Person und meine Gedanken über mich selbst wider.

  • 9. Bernd Begemann - Bis Du Den Richtigen Triffst, Nimm Mich

    Dieses Lied ist mir zuerst gar nicht so aufgefallen...bis es mit dem Mann, den ich für "den Richtigen" hielt, auseinander ging. Auch wenn ich mich mit dem Titel gar nicht wirklich identifizieren kann (ich möchte nach wie vor keine "Übergangslösung" sein), kann ich es mit dem Rest des Textes umso mehr. Und auch wenn nicht alles wörtlich zu nehmen ist, kann ich den Grundtenor (bzw. die Grundidee) des Liedes gut nachempfinden und somit hat es seit der Trennung einen festen Platz auf jeder meiner Playlists. Natürlich kann ich dir nicht erzählen, Wo ich war Denn ich war nirgendwo Besonderes Bloß da, wo ich immer war Natürlich kann ich dir nicht erzählen Wen ich traf, denn ich traf niemanden Besonderen Bloß die, die ich immer traf Und ich weiß, ich bin eine Enttäuschung für dich Denn ich bin nicht so wichtig Ich bin nicht so witzig Du schaust dich um, du bist auf dem Sprung Denn du kannst dir jemand Besseren vorstellen Aber Bis du den Richtigen triffst Bis du den Richtigen triffst Bis du den Richtigen triffst, nimm mich Mein Leben ist wie aus Kleinkram Doch du brauchst etwas Größeres Denn du bist eine Königin Zu Besuch in den Elendsquartieren So fühlst du dich, Wenn du bei mir bist ohnehin Es war mir klar von Anfang an Ich bin nicht der Mann Der dich halten kann Und irgendwann lässt du mich allein Aber muss es unbedingt heute sein?! Bis du den Richtigen triffst Bis du den Richtigen triffst Bis du den Richtigen triffst, nimm mich Gestern Nacht haben wir getanzt Und im hellen Glanz der Lichter sah ich Ungeniert, reflektiert Die Anderen in deinen Augen Ich sah die Anderen in deinen Augen Bis du den Richtigen triffst Bis du den Richtigen triffst Bis du den Richtigen triffst, nimm mich Nimm mich, nimm mich Bis du den Richtigen triffst Bis du den Richtigen triffst, nimm mich

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •