Soundtrack meines Lebens

  • 1. Die Ärzte - Schunder Song

    Jo, in diesem jahr wurde mein kleiner Bruder geboren und damit ging der Rivalkampf los, es zeigte sich das mein Bruder bevorzugt wurde, obwohl er Kontaktschwierigkeiten mit meinen Eltern hatte. Heute sind wir nicht besser, aber der Kampf ist Fairer um die Aufmerksamkeit unserer Eltern.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Seeed - Dickes B

    Mein Bruder und ich, eigentlich ist mein Bruder ja eine Niete, auch schon mit 4 Jahren, aber ich hätte nie gedacht, dass er dieses Lied auswendig "singen" kann, na gut die Aussprache war schon etwas merkwürdig. Aber für meinen Bruder geil. Seeed führt mich auch heute noch durch Berlin, mein dickes Berlin. Und immer wenn ich dieses Lied höre denke ich an meinen kleinen doofen Bruder.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Rammstein - Du Riechst So Gut

    Endlich, endlich hat mein Dad mir die Rammstein DVD gekauft. Siegessicher mach ich den Fernseher an, und das erste Lied das mir entgegen geschleudert wird ist: Du riechst so gut, kannte ich bis dato noch nicht, aber war schon geil. 5 Minuten später kommt meine Ma íns Zimmer und schaltet den Fernseher aus, der Grund zu Laut ?-> nö, mein Bruder hat Angst vor den Typen von Rammstein!!! Was schaut der auch zu, kann doch abhauen. *grummel* In aller Ruhe konnte ich die DVD erst anschauen, als ich mal die este Stunde Ausfall hatte, da war ich endlich mal alleine zuhause.

  • 4. Tele - Falschrum

    Heute habe ich mir endlich die CD von Tele gekauft, bin mit meinen Bruder zum MakroMarkt gefahren, mit Fahrrad, die ganze Zeit über Frage ich mich warum der Typ so komisxch rumeiert, dann nach einer Weile steigt mein Brother ab, und hat dann seine Pedale in der Hand. Auch ohne Pedale zwing ich meinen Bruder weiterzufahren, was ist er auch so doof, und fummelt daran so lange rum,bis sie abfällt. Kopfnuss geb. Na wenigstens hab ich jetzt das Album von Tele. *freu*

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Ricaros Freunde