Soundtrack meines Lebens

  • 1. Astra Kid - Jogginghose

    Der Himmel ist blau, die Sonne scheint- Bilderbuchwetter. Tausende von begeistern Fans springen auf und ab. Und mitten drin: some friends and me. Eigentlich wäre es mein erster Schultag in der Oberstufe gewesen, aber so lebt es sich doch viel besser. Astra Kid als Vorband der Sportfreunde waren der Hammer... immer wieder gerne!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Freundeskreis - A-N-N-A

    "Anna, ich fänds schön mit dir auszugehen, könnt mich dran gewöhn` dich öfters zu sehn..." Ich kann das Lied im Schlaf vorwärts und rückwärts singen. Und, ernsthaft, wenn es regnet, ich vergess es nicht, vergess nicht, wie mein damaliger Freund es auf einer Party für mich gesungen hat. Fast genauso schön, wie das original, eigentlich schöner, weil es für mich war, für seine A-N-N-A. Ich glaub fast jede Anna (ich bin eine von ihnen) mag den Song. Zu Recht...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Lou Bega - Mambo #5

    Ja, ein bisschen peinlich ist mir der Song, aber er gehört zu meinen Erinnerungen. Ich war so um die 12 Jahre alt, hab gerade angefangen MTV zu gucken, etc. und in diesem Sommer war das Lied echt "in". Bei meiner besten Freundin Kaddy haben wir uns dann zahlreiche Choreographien ausgedacht, die sich unsere Eltern dann, ob sie wollten oder nicht, anschauen mussten. Unsere Mitschüler haben wir damit auch nicht verschon. Jaja, zwei kleine Tanzmariechen

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •