Regenwurmkringel

Regenwurmkringel

Abitur wird überbewertet.

Soundtrack meines Lebens

  • 1. Coldplay - The Scientist

    Normalerweise höre ich kein Coldplay. Normalerweise wäre dieses Lied mir niemals in den Sinn gekommen. Warum ich es jetzt trotzdem nenne? Es war einmal, am Ende eines meiner heißgeliebten Skiurlaube, in denen ich immer Freunde treffe, die ich sonst nie sehe. Wirklich nie, wir kennen uns quasi nur von dort. Schon seit ich ein kleiner Hosenschisser war, seit ich denken kann, fahren wir da hin. Und dieses eine Mal, in diesem einen Jahr, obwohl ich generell mit vielen Problemen zu kämpfen hatte - "verliebte" ich mich Hals über Kopf in einen der Jungen, die ich ebenfalls kannte, bevor ich auch nur richtig reden konnte. Wir schwebten beide auf Wolke sieben und waren extrem unvernünftig, so ungefähr zwei Tage lang. Dann merkte ich, dass er doch nicht so mein wahrer Traumprinz war, und dass ein anderer mir die ganze Zeit hinterherschaute, ohne dass ich es merkte. Erst als es zu spät war, wurde mir bewusst, wie wichtig mir dieser andere doch war. Wie aufmerksam er mir immer zuhörte. Wie gut wir uns verstanden. Wie verletzt er war, als er mich beim Herumknutschen erwischte. Doch da war ich schon auf dem Heimweg, saß im Auto einer Freundin und sie legte eine Coldplay-CD ein. Dann kam dieses Lied und ich spürte, wie der Text mein Innerstes traf und zerstörte wie eine Granate.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •