Soundtrack meines Lebens

  • 1. Michael Jackson - Dangerous

    Meine erste CD. Vorher hatte ich keinen Musikgeschmack. Da habe ich Bravo Hits gehört. Ich hatte noch keinen CD-Spieler, also hat mir meine Tante, die mir diese CD schenkte, das ganze Album noch auf Kassette aufgenommen. Damit begann meine langjährige Michael Jackson-Phase. Besonders liebte ich die MJ-Specials bei Hit Clip mit Thomas Germann im WDR: Eine ganze halbe Stunde Michael Jackson Musikvideos, geil!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Fu-Schnickens - What's Up Doc? (Can We Rock) [K Cut's Fat Trac Remix]

    Da drückt mir ein Freund dieses Tape in die Hand und darauf rappen in einer für mich wahnsinnigen Geschwindigkeit die Fu-Schnickens. Von da an ward nie wieder von ihnen gehört und obwohl ich nichts verstand, verliebte ich mich in die Hip-Hop-Musik. Diese Liebe hat bis heute nicht aufgehört. Die Vorliebe für XXL-Kleidung sollte aber erst später kommen. Erst einmal machte ich mich mit dem ganzen Gangsta-Rap vertraut. Ungefähr in dieser Zeit rauchte ich meine erste Zigarette und sah einem Mitschüler beim Joint-Bauen zu. Vor vier Jahren hat sich eben dieser umgebracht.

  • 3. Eric Clapton - Tears in Heaven

    Ich hatte da meinen Eltern diese CD entwendet. Sie haben sie bestimmt nie so oft gehört, wie ich es von da an tat. Immer und immer wieder spielte diese CD in meinem CD-Spieler. Ich kaufte mir das Songbook dazu. Obwohl ich schon seit ein paar Jahren Gitarrenunterricht hatte, konnte ich immer noch keine Noten lesen. Also mussten Tabs in dem Songbook stehen. Kein Lied lernte ich je mit mehr Elan als "Tears in Heaven". Ich muss wohl in dieser Zeit gelernt haben, dass man alles schafft, wenn man nur genug Willen und Disziplin aufbringt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Red Hot Chili Peppers - Road Trippin'

    Mein Austauschjahr. Ein kleines Zimmer. Eine sehr religiöse Familie, die meine ganze Rap-Musik so furchtbar fand und ein schönes neues Lied, dass ich auf der Gitarre lernen konnte.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Coldplay - Clocks

    Zum ersten Mal richtig und offiziell mit allem Drum und Dran verliebt. Ich in England auf Abschlussfahrt und sie zurück in Deutschland. Was habe ich sie vermisst. Coldplay hat geholfen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •