Soundtrack meines Lebens

  • 1. Guano Apes - Open your eyes

    Dieser Song war der Anfang vom Ende meiner Bravo Hits Ära ^^ Weg vom Popscheiß hin zu einer Musik, welche, oft fernab vom Mainstream, einfach nur rockt!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Coldplay - Yellow

    Der erste Kuss... ^^ Aber auch ein geiler Auftritt von Coldplay beim Hurricane Festival 2003 - also gleich zwei Sachen, die diesen Song in mein Hirn brannten.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Guns n' Roses - Knockin' On Heaven's Door

    Gerade als der Film Knockin' On Heaven's Door herauskam hatte ich sehr oft ziemliche Kopfschmerzen und musste einige MRT's über mich ergehen lassen; genau wie Til Schweiger in diesem genialen Film. Auch wenns keine angenehme Erinnerung ist hat dieses Lied doch einen festen Platz in meinem Leben.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Dynamo 5 - The Letter

    Meine Hymne am letzten Schultag und auch sonst ein echt genialer Song!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Die Prinzen - Abgehau'n

    Das erste Livekonzert in meinem Leben! Irgendwann im Oktober 1993 und es war einfach nur toll - wieder ein Stückchen mehr erwachsen geworden. Und abgehaun von dem bravourösen Tobias Künzel ist der beste Song, den die 5 Leipziger jemals komponiert haben.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. J.B.O. - Ein Guter Tag Zum Sterben

    Wie immer ging es im Sommer nach Tschechien und wie immer lernte man viele Leute kennen die zum Teil komische Musik mithatten. So hatte in diesem Jahr auch jemand ein J.B.O. Tape dabei und vom ersten Moment an fand ich die 4 Freaks einfach nur genial! Und vor allem dieses Lied beschreibt mein Leben zum damaligen Zeitpunkt recht gut - wie passend.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •