Soundtrack meines Lebens

  • 1. Pipilotti Rist - Wicked Games

    Dieses Lied war auf einer der schönsten Kassettenmädchenkassetten, die ich jemals bekommen habe. Großartig schräg, großartig wahr. Vor Jahren schon und immer noch.

  • 2. Fun Lovin' Criminals - Barry White

    Dank dieses Songs haben ein wichtiger Mensch und ich beim sich-wacker-auseinander-befreunden grade nochmal die Kurve gekriegt. Barry White saved our lives.

  • 3. Eurythmics - Right By Your Side

    Sexiest woman alive singt für den besten Freund den ich habe. Für die two strong arms. Und ich bekomme jedesmal gute Laune, wenn ich es höre.

  • 4. Jeff Buckley - Hallelujah

    Besser als Leonard Cohen. Vor allem das Atmen zu Beginn. War das Belohnungslied in schlimmen Lernphasen, beruhigend und zum Heulen schön. i did my best, it wasn't much i couldn't feel, so i learned to touch i've told the truth, i didn't come to fool you and even though it all went wrong, i'll stand before the lord of song with nothing on my tongue but hallelujah

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Johnny Cash - I See A Darkness

    Ein Freundschaftslied. Das Freundschaftslied für mich.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Eels - Woman Driving, Man Sleeping

    Unschlagbare Stimme. Komischerweise charakterisiert dieses Lied für mich meine letzte Beziehung. Vielleicht weil mein Exfreund keinen Führerschein hat?

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Robert Mitchum - Sunny

    Eines meiner Lieblingslieder und eine der schönsten Liebeserklärung, die ich kenne: Ein Freund von mir hat diese Version des Songs für die Frau seines Herzens gesungen. Die Frau war leider nicht ich :).

  • 8. David Gray - If Your Love Is Real

    Stellvertretend für so viele Lieder dieses Mannes. Für eines der besten Konzerte, die ich jemals erlebt habe und dafür, dass er zu jeder Lebenslage passt.

  • 9. Jack Johnson - cocoon

    Based on your smile I'm betting all of this might be over soon... Ich habe dieses Lied zum ersten Mal auf meiner ersten Alleine-Reise gehört. Es erinnert mich in regelmäßigen Abständen daran, dass nichts sicher ist, klammern nichts nützt und die Musik weiter spielt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 10. Element of Crime - Das Alles Kommt Mit

    Lieder erinnern einen ja meist an Lieben. Größere und kleinere. Dieses hier fasst den ganzen Gefühlsberg zur letzten großen wunderbar zusammen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •