Soundtrack meines Lebens

  • 1. The Streets - Has It Come To This

    Das Album habe ich von einer damals sehr wichtigen Person geschenkt bekommen. Speziell dieses Lied hat mich durch ein Jahr voller Höhen und Tiefen begleitet. Ich habe es beinahe täglich auf Repeat gehört und nie genug davon bekommen - bis heute. Ausserdem habe ich ganz Allgemein eine Schwäche für den Britischen Akzent von Mike Skinner und liebe schon lange die Musik von der Insel..... 2 Step, UK Garage usw. "Be Brave, Clinch Fists"

  • 2. Take That - Never Forget

    So viel Glück: Wenn Deine Freundinnen, die Du seit dem Kindergarten kennst, zu Deinem 30. Geburtstag Never Forget von Take That auf Dein Leben umschreiben und es Dir vor versammelter Manschaft vorsingen, dann hast Du irgendwas im Leben richtig gemacht. Danke nochmal. Ihr seid die Besten.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Simply Red - Home

    Im Cabrio um den Starnberger See. Eine Sommernacht. Die Sterne über mir. Ich schaue während der Fahrt in den Himmel. Bäume, Sterne, nachtblauer Himmel, Bäume, Sterne, Bäume....es ist ein bisschen wie Achterbahn fahren. Die Luft riecht nach Heu und Sommer. Er sitzt neben mir .... bis heute. Der Beginn einer Liebe. Unser Lied.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. U2 - City Of Blinding Lights

    U2 gehört zu meinem Leben wie keine andere Band. Es würde einige Lieder gegeben, die es Wert sind, in den Soundtrack meines Lebens aufgenommen zu werden: Bloody Sunday, One, Where the Streets have no name..usw. City of Blinding Lights deshalb, weil es beim Konzert 2005 ein lange zurückliegendes Gefühl wachgerufen hat, wie das nur Lieder können. Ein Gefühl, ein Geruch, eine Erinnerung......zu wage um sie festzuhalten - aber schön!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. 2raumwohnung - Wir trafen uns in einem Garten mit Woody

    5 Uhr Morgens. Sein Gesicht in der Menge. Getanzt, geküsst. Kniefall auf dem klebrigen Milchbar-Boden. Lustigster Taxifahrer ever..... und das Lied im Taxi gleich nochmal: Dann denk ich mal was and'res - als immer nur an Dich.

  • 6. Coldplay - Clocks

    Die Haare noch nass vom Schwimmen. Draussen sind es 10 Grad minus. Der Körper warm wie ein Backofen. Chlorgeruch. Schneeregen prasselt an die Autofenster. Clocks kommt aus den Boxen. Verliebt. Neuanfang. Warm ums Herz.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6