Soundtrack meines Lebens

  • 1. Coldplay - See You Soon

    dieses lied hätte ich gern auf meiner beerdigung gehört, weil es einerseits sautraurig ist, andererseits aber doch einen positiven ansatz hat. außerdem ist es ein wunderschönes liebeslied, und davon kann es nicht genug geben. ein freund von mir ist tödlich verunglückt, hätte ich bei seiner beerdigung das lied gehört, hätte ich vielleicht sogar geheult.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Muse - Feeling Good

    "Feeling Good" ist wie alle Lieder von Muse ein Spitzensong, obwohl er ein cover eines superschlechten Liedes ist. Ich hab Muse irgendwann nachts im Rockpalast bei WDR entdeckt, als Matt noch keine Customgitarren hatte und "Muscle Museum" noch kein Klassiker war. Seitdem liebe ich sie. Die beste Liveband, die ich kenne, sind sie sowieso und so fetten Sound mit soviel Tiefe und Emotion hätten die ganzen New Metal-Spacken gern. Natürlich ist das ganze keine Musik für 'nen netten Abend zu zweit oder für 'ne Konzentrationsübung, aber wenn man Liebeskummer hat und den krönen will, dann schafft man das mit dieser Musik locker. Wer hat seiner Verflossenen nicht auch mal "you could have been number one and you could have ruled the whole world, we could have had so much fun but you blew it away" in Gedanken hinterher geschrien. "You make me sick, because I adore you so" ist die schizophrenste Liebeserklärung überhaupt, aber trotzdem spitze.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Air - All I Need

    "All I need" ist wohl das bekannteste Lied von Air, aber leider auch das abgenudeldste. Es gibt etliche Werbespots, für die es missbraucht wurde und millionen Scheißpaare, die sagen "Das ist unser Lied". In Wirklichkeit ist es nämlich mein Lied. Was Beth Hirsch in Zusammenarbeit mit den Herren Dunckel und Godin abliefert ist weltklasse und an Gänsehaut- und Knutschen-perfekt-machen-Faktor kaum zu übertreffen. Am besten am ganzen Lied ist das Solo des undefinierbaren Geräuschs, das vermutlich aus einem der zahlreichen Synthies kommt, das kurz vor dem break eingesträut wird. Aber auch der break ist der Hammer und könnte vielleicht noch von Coldplays Kehrtwende in "Politik" Konkurrenz kriegen. Man muss dieses Lied lieben, so wie eigentlich das meiste Material von Air. Die adretten Franzosen begleiten mich seit langem und helfen mit ihrer Musik sogar einem Camusbuch positive Stimmung einzuhauchen. Respektable Leistung. Ende

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. blue - Breathe Easy

    Es hat ja jeder so seine musikalische Leiche im Keller. Meine ist "breathe easy" von Blue. Dieser Song verbindet mich und eine Freundin sowie einen Freund. Es ist sozusagen unser Lied. Natürlich ist dieser Song super karaoketauglich, aber er ist -muss ich sagen- auch so einfach schee. Aber vor allem eben, weil so viele schöne Erinnerungen daran hängen: die Fahrt mit den beiden nach Hamburg und wieder zurück nach München, auf der wir dieses Lied mindestens 20 Mal gehört haben, unzählige gemeinsame, gemütliche Abende und Nächte und überhaupt eine schöne Zeit. Deshalb liebe Leute gebt dieser Ballade im 6/8-Takt eine Chance auch euer Herz zu erweichen, euer Elton John.

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6