Soundtrack meines Lebens

  • 1. Faith Hill - There You'll Be

    Vor ca. 4 Jahren habe ich einen der wichtigsten Menschen in meinem Leben kennen gelernt. Er war immer für mich da, egal was war. Ob wir uns gestritten hatten (was oft vorkam) oder nicht. Er ist wie ein großer Bruder für mich und war lange Zeit mein bester Freund. Vor einem Jahr hat er nach der Schule keinen Ausbildungsplatz gefunden und saß von dort an eigentlich nur zu Hause oder war ab und zu mit mir oder/und unserer Clique weg. Anfang dieser Woche hat er sich stark mit seinen Eltern gestritten. Bis diese ihm ein Ultimatum gestellt haben. Genau Heute muss er ausziehen. Nun ist er schon seit Dienstag am anderen Ende Deutschlands bei seiner Freundin. Er hat sich noch nicht einmal verabschiedet, niemand von seinen Freunden hat davon gewusst. Bis ich heute eine SMS bekommen habe - "Hy Leute, Macht keinen Scheiß. Bin umgezogen. Macht euch keine Sorgen. hel D.". Darum ist mir der Song "There You'll be" von Faith Hill wichtig. Dort heißt es z.B. deut. Oh, ich verdanke dir so viel Du warst wirklich für mich da und: In meinem Herzen wird es immer einen Platz für dich geben Mein ganzes Leben lang.... Diese Verse passen genz genau zu unserer Situation, denn ich weiß er wird nie mehr zurück kommen! (Wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann zieht er sein Ding durch) Leider. Und er war so viel für mich.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Phantom Planet - California

    Zu diesem Lied gibt es keine Geschichte. Trotzdem mag ich dieses Lied, es erinnert mich an einen neuen Anfang, der später endet wie der letzte gescheiterte. Zudem ist es der Titelsong zu einer meiner lieblings Sendungen: The O.C. - California. Zur Zeit läuft die erste Staffel im deutschen TV, aber die americanischen Originale von O.C. California sind um längen besser.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •