Soundtrack meines Lebens

  • 1. Maximo Park - The Coast Is Always Changing

    Konzert von Maximo Park...wow... auf dieses Lied hab ich mich ganz besonders gefreut... I am young and I am lost...oh ja, so kann man sich schonmal fühlen wenn man jung ist und nicht weiß was die Zukunft einem so bringen wird. Es wird einem nichts geschenkt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. the streets - It's Too Late

    Wie lange bist du schon weg Margi? Oh mann, dieses Lied war unser Lieblingslied mit 14, weißt du noch? Aber dann dein Abschied von heute auf morgen. "Ich hau ab, nach Canada, sonst werde ich abgeschoben." Soviel Mut hast du gezeigt, ganz allein auf dich gestellt. Ich bewundere dich dafür, ganz ehrlich.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Bob Dylan - Blowing In The Wind

    Dieses Lied spielte mein Vater abends bevor meine Schwester und ich schlafen gingen immer auf der Gitarre, quasi als unsere Gute-Nacht-Geschichte... ich liebte diese traurige melancholische Melodie! Als er `95 starb, hörte ich dieses Lied sehr oft und weinte mich in den Schlaf. Warum? "The answer, my friend, is blowin' in the wind, The answer is blowin' in the wind."

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Nelalis Freunde

Seite: 1 2 3