Soundtrack meines Lebens

  • 1. Adam Green - Bluebirds

    das war der opener seines konzerts in frankfurt. ich war dort mit meinen freundinnen und an diesem tag ging schief was nur schief gehen konnte. das auto wäre fast nicht rechtzeitig aus der werkstatt gekommen, nach einer halben stunde fahrt standen wir im stau, fanden keinen parkplatz und haben uns in frankfurt verlaufen. nach dem konzert kamen wir nicht mehr ins parkhaus, weil wir das ticket im auto hatten, zum glück wurde uns doch aufgesperrt und als wir zu hause waren, fuhr meine freundin das auto gegen einen stein. das war einer der schrägsten tage die ich erlebt habe. und ein wie immer geniales konzert vom werten herrn grün.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. WIZO - Das Goldene Stück

    ab der fünften klasse haben im frühling und sommer immer draußen irgendwo im wald, auf einem feld oder an irgendwelchen bretterhäuschen gesessen und haben wizo und andere punkbands gehört. zu dieser musik hab ich das erste mal geraucht, das erste bier getrunken und hatte meinen ersten freund. und schon in der siebten klasse haben sich Wege von mir und meinen Freunden nur noch in der Schule gekreuzt. dieser sommer hat zumindest meinen musikgeschmack geprägt.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. The Libertines - What Became Of The Likely Lads

    Ich bin mal wieder mit meinen besten Freundinnen auf ein Konzert, natürlich haben wir uns verfahren (etwa eine Stunde allein in Köln), als wir kommen laufen wir rein und hoffen das bei dieser Co-Headlinertour, die Libs nicht zuerst gespielt haben. Wir haben Glück, also warten wir drinnen bis sie anfangen. Und ja, es war einfach nur genial. Doch die ganze Zeit hatte man da Gefühl etwas fehlt: Pete Doherty! Der dem Heroin und Crack verfallene Sänger und Gitarist, der wegen seiner Drogenprobleme vorerst aus der Band geworfen wurde. Als die Band diesen Song anstimmt, merkt man das besonders. Man hatte die ganze Zeit das Gefühl das man sie zum letzten Mal gesehen hat... Was ja letztendlich auf so war. Und ich bin froh das ich dort war. Mit meinen Freundinnen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Gentleman - Send A Prayer

    ich bin an der uni angenommen worden: freude. doch dann: mist, jetzt muss ich ja umziehen, vom kleinen behüteten saarland nach münchen,in die große stadt. das hieß wohnungssuche, und glücklicherweise hab ich am ersten tag ein zimmer gefunden, ein kleines wunder wie mir erzählt wurde. dann innerhalb von drei tagen mein altes zimmer ausräumen, aussortieren, (aber ich kann mich von meiner spielzeugpistole nicht trennen, "ja mama ich brauche alle 120 cd's") dann ging ich das letzte mal mit einer meiner besten freundin cd`s kaufen, da hab ich mir gentleman gekauft, und die ganze zeit gehört, während die kisten immer voller und mein zimmer immer leerer wurde, im auto fast die ganze zeit, und als mein neues zimmer immer voller wurde. meine stimmung war ziespältig: auf der einen seite war ich froh, das ist es was ich immer wollte, raus, was neues sehen. Trotzdem ich nur Fachabi hab Politikwissenschaft zu studieren (aber das ist ne andere Geschichte) auf der anderen seite, keine freitagabene im flash mit mo, keine spontanen videosessions mit lisa, für die nächste zeit keine konzerte mit meinen besten freundinnen und die dazugehörigen pannen......

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. Caesars Palace - Jerk It Out

    Diesen Song hab ich vor ein paar Tagen wieder entdeckt, er lief immer in meiner Stamm-Disco in der ich seit April 2004 bis ich nach München gezogen bin, jeden Freitag war. Ich ging immer mit der gleichen Freundin dorthin, wir waren zwar vorher schon Freundinnen, aber das lief eher über eine gemeinsame Freundin von uns. Im April wurde sie achtzehn und hatte ein Auto, also konnte sie mich nachts heimfahren, anders wär ich nämlich nicht heimgekommen. Also haben wir uns jeden freitag abend in der Stadt getroffen und sind zuerst durch die Kneiopen gezogen und sind dann ins Flash, die Disco. Seitdem sind wir richtig gute Freundinnen geworden, und wenn ich jetzt am Wochenende heim komme, ist schon klar was ich freitag abend mache, allerdings werde ich jetzt wohl Wasser trinken müssen. Und ich freu mich drauf.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Nanes Freunde