Soundtrack meines Lebens

  • 1. thomas d. - Solo

    "Solo" kam gerade raus, als man damaliger Freund von heute auf morgen und ohne rechte Begründung Schluss gemacht hat. Der Song lief rauf und runter, ich habe damals sogar eine MC komplett mit nur diesem einen Lied bespielt, um der Selbstzerstörung zu frönen - die Wut auf den Ex kam dann zum Glück später.

  • 2. Scooter - Hyper Hyper

    Meine damalige beste Freundin und ich waren auf einer Freizeit in den Sommerferien, in Dänemark. Die Teamer haben fast jeden Abend "Freizeit-Disco" gemacht - Hyper Hyper durfte da natürlich nicht fehlen.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Alexandra - Mein Freund, Der Baum

    Ich war 6 oder 7 Jahre alt, als ich diesen zum 1. Mal bewusst gehört und sofort bitterlich zu weinen angefangen habe. Immer ist der arme Baum tot, das hat mich damals ziemlich getroffen. Es scheint mich aber geprägt zu haben, denn ich habe mir später dann das Album gekauft.

  • 4. Air - All I Need

    Zu diesem Song gab's 'ne wild-softe Knutscherei mit meinem 1. Freund - in der Schuldiso -, während alle anderen Steh-Blues getanzt haben....

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •