Soundtrack meines Lebens

  • 1. Nelly Furtado - Powerless

    Es war kurz nach 21 Uhr, kalt, dunkel und die Straßen komplett vereist, als ich in mein Auto stieg und vorsichtig vom Parkplatz des Krankenhauses rollte. Keine 24h vorher hatte ich in einer Panikaktion meinen damaligen Freund hergebracht, dem man die Diagnose Leukämie stellte. Ich kann mich an kein anderes Lied im Radio erinnern, zu groß war der Schock und die Taubheit - aber an dieses Lied erinnere ich mich. Seitdem muss ich immer an diesen Abend denken, wenn ich es höre - und daran, dass das Leben trotz allem immer weiter geht.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Beck - Loser

    erinnert mich immer wunderbar an meine schulzeit im schönen toulouse - wann mag das gewesen sein, 92-93? meine freundin und ich liebten dieses lied und sangen den refrain immer laut,um unsere beste mitschülerin zu veräppeln, wenn sie sich wieder über ne 2- als klausurnote aufregte ...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •