Soundtrack meines Lebens

  • 1. Ludwig van Beethoven - Sinfonie Nr. 9

    Jedes Mal, wenn es mir schlecht geht und ich allen Lebensmut verloren habe, höre ich mir diese Hymne an die Freude an und eine warme Welle voller Leben umspült mich, und es geht mir wieder gut. Am besten hilft es aber mitzusingen...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Johnny Cash - Cry, Cry, Cry

    Dieses Lied erinnert mich an das Ende einer ungesunden Freundschaft. Nachdem ich die Sache beendet hatte, kam er immer wieder, nur weil kein anderer für ihn da war und ich sagte nur: "Heul doch..."

  • 3. America - The Last Unicorn

    Immer, wenn der Film kommt, schauen ich und meine Schwester diesen Film. Ein Familienritual, sozusagen...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Carole King - I feel the earth move

    Dieses Lied erinnert mich an die eigentlich viel zu kurze Zeit in San Francisco. Einmal sind wir von San Francisco nach Los Angeles auf dem Highway 1 am Pazifik entlanggefahren und die Kassette mit dem Lied wurde immer wieder hoch und runter gedudelt. Ich verbinde mit dem Lied Freiheit, die unendliche Weite des Pazifiks, die einzigartige Landschaft Kaliforniens und das sonnige Gemüt der Menschen in diesen Gestaden. Im Pazifik sah ich auch einen Delfin, der scheinbar zu den Klängen des Liedes auf den wellen tanzte.

  • 5. Gary Jules - Mad World

    Mein ganzes Leben fühlt ich mich in eine verrückten Welt verschlagen, die ich meist nicht verstehe, und da kommt ein Film, Donnie Darko ward er gehießen, und ein Lied über die verrückte Welt, die ich nicht verstehe und deren Teil ich doch bin, der ich nicht entfliehen kann. (...)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. Mel C - I Turn To You

    In dem Video sah Mel C aus wie meine damalige Ex- sie musste nach Berlin ziehen und hatte sich von mir getrennt. Ich war 16 - sie 15. Das waren noch Zeiten. Jedesmal höre ich ihr Herz schlagen, wenn ich das Lied höre. Doch es wird nur noch sehr selten gespielt, und die Scheibe liegt auch nur noch selten in der Anlage, so dass der Herzschlag immer leiser verhallt...

  • 7. Mia - Ökostrom

    Der Song auf dem neuen Album "Stille Post" macht so wunderbar nachdenklich. Die beschreiben da, genau meine Erfahrung: Raus auf die Straße, und das tut weh! Kein Lächeln, keine Herzlichkeit. Achtet mal drauf...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. wir sind helden - die zeit heilt alle wunder

    Das Lied erinnert mich an meinen Opa, der immer wieder etwas erstaunliches in der Welt findet und sich darüber freut. Schon öfters hat er mich auf eigentlich Selbstverständliches hingewiesen und immer habe ich etwas Neues und Wunderbares gelernt. Er ist genau der Gegenentwurf zu den Erwachsenen in dem Lied, denen die Wunder abhanden gekommen sind. Nichts ist selbstverständlich...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem

    mozart ist göttlich. wie engelsgesang erklingt der chor, mal langsam, mal schnell, mal hoch, mal tief, zorn, freude, euphorie, trauer - alles ist drin. eine freundin spielte mir das reqiem vor und ich hatte mich verliebt. es tröstet, wenn die welt und ihr leid dich verschlucken wollen; es belebt, wenn du dich ,müde und kraftlos, nicht mehr dem schnellen alltag erwehren kannst; du besinnst dich, wenn du im leben nur noch kopflos, unbewußt und ohne genuss, funktionierst.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 10. Queen - Bohemian Rhapsody

    Das Lied meiner Jugend(...die noch nicht vorbei is).Auch wenn es sich blöd anhört, aber es gibt nichts besseres, um sich lebendig zu fühlen, als des Nachts auf der Autobahn dieses Lied aus vollem Hals mitzusingen, am besten mit Freunden und am besten ganz laut. Man fühlt sich ganz nah und, ich kann nicht aufzählen, wie oft wir das gemacht haben, es ist ansteckend! Leute singen mit, wenn wir an Ampeln anhielten; Fenster runter und der göttliche Freddy singt uns seine Weise, lässt uns teilhaben an Lebenslust und Lebendigkeit des Glam Rock. Für solche Momente sollte man leben...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 11. Jeff Buckley - Hallelujah

    Mein erster richtig großer Liebeskummer... so eine tolle Frau... aber ich war nicht der richtige... Dieses Lied habe ich wochenlang rauf und runter gehört, bis der Schmerz langsam davonkroch. Ich hatte mir meine eigene Liebeskummer-Best Of-CD zusammengestellt und sie "Höre mich" genannt, da die Lieblingsgeschichte dieser wunderbaren Frau "Alice im Wunderland" ist. Mal sehen, wie das mit uns weitergeht...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Menschenkinds Freunde

Seite: 1 2