Max-Jacob_Ost

Max-Jacob_Ost

Hört den Rasenfunk. Danke.

Soundtrack meines Lebens

  • 1. Die Ärzte - 2000 Mädchen

    Irgendwann in den frühen Neunzigern überträgt der SWR drei Stunden lang ein Konzert der Ärzte in Heilbronn. Mein größter Bruder nimmt das Ding auf - auf insgesamt vier Kassetten. Alle 45 Minuten verlässt er das Wohnzimmer, weil er das Tape umdrehen muss. Die vier Kassetten klebt er mit Pflastern so aneinander, dass sie eine Box ergeben, die mich durch meine komplette Kindheit begleitet. Schon in der Grundschule höre ich das Konzert rauf und runter, kenne jede Ansage (auch die der Moderatoren davor und danach) und baue Verhörer in die Liedtexte ein, die mich bis heute begleiten. Das Highlight der Aufnahme begreife ich erst, als ich längst studiere: Nach der ersten Zugabe kommt Farin wieder ans Mikro und begrüßt die Meute mit: "Heidelberg! Habt ihr Lust zu tanzen?". 2000 Mädchen steht sinnbildlich für diesen Konzertmitschnitt. Die Ansage macht Rod - und mitten im Lied wechselt die Kassette. Ein Teil des Riffs fehlt. Das komplette Konzert liegt jetzt digitalisiert bei mir rum. Mit Fadeouts beim Kassettenwechsel und eigens gestaltetem Cover. Die Heftpflasterkassettenbox habe ich trotzdem noch.

  • 2. Metallica - Seek And Destroy

    Die Kill 'em all. Wahnsinn. Four Horseman, No Remorse, Fight fire with fire. Kann man immer hören. Doch als erstes gepackt hat mich Seek And Destroy. Lief in meiner Kindheit in Dauerschleife. Wirkt immer noch.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Such A Surge - Schatten

    Es gibt wirklich nicht viele Liedtexte, die ich in der Schule in mein Hausaufgabenheft gekritzelt habe. Schatten ist die Ausnahme. Geiler Song, fantastische Band. Die richtigen Lieder zur richtigen Zeit.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 4. Blind Guardian - Time stands still (at the iron hill)

    Bands müssen sich entwickeln. Von Platte zu Platte. Ich will hören, dass sie an der Musik wachsen, die sie schreiben. Ich will komplexe Strukturen und ich will, dass es trotzdem knallt. Ich will kluge Texte, ich will mitsingen. Ich will von jedem Album überrascht werden, noch beim fünfzigsten Hören. Es gibt einige Tracks, in denen Guardian Perfektion erreicht haben. Dieser gehört dazu.

  • 5. Prinz Pi - So viele Fragen

    Man kann nicht alles vom Prinzen immer hören. Zwischen richtig klugen Texten mischt sich immer wieder das Geprolle, über das er sich woanders lustig macht. Aber es gibt für jede Stimmung immer einen Song. Und irgendwann fand ich sogar die Neopunk gut.

  • 6. lynyrd skynyrd - Free Bird

    Getapptes Solo. Von zwei Gitarren. Die dritte verschärft den Rhythmus. Das Schlagzeug drängt das ganze Ding gnadenlos nach vorne. Und das drei Minuten lang - nach neun grandiosen Minuten davor. Noch Fragen?

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Jimi Hendrix - The Wind Cries Mary

    Unerreichte Lässigkeit am Griffbrett. Stellvertretend für lange Sommernächte in Freiburg und entspannte Jam-Sessions auf dem Balkon. Um es musikalisch gewinnbringend zu machen, wird irgendwann Jimi angeworfen und die Klampfe zur Seite gelegt. Gibt ja noch Bier.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Iced Earth - Dante's Inferno

    Man nehme ca. 20 geile Riffs und packe sie statt in 5 einfach mal in einen Song. Sowas geht nur mit dem Ehrgeiz der Newcomer. 2011 dann endlich die Live-Version für die Tour. Beim Christmas Metal Festival in der Heimat natürlich die vorletzte Zugabe. Es ist Wahnsinn, was der Nacken mitmacht, wenn die Riffs einfach pushen.

  • 9. Die Toten Hosen - Paradies

    Die Opium fürs Volk war meine Platte. Zwischen 10 und 12 zweimal umgezogen. Jeweils beim Einräumen des neuen Zimmers: Hosen rein, Lautstärke rauf. Und dann als erstes die Poster an der Wand neu positionieren.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 10. Blumentopf - Block Und Bleistift

    Einer der besten deutschsprachigen Texte einer HipHop Gruppe. Noch vor Tag am Meer oder Millionen Legionen. Blumentopf waren in meinem Kosmos zuerst da. Richtig gute Truppe. Block und Bleistift wird immer noch eingeworfen, wenn ich manchmal den alten Schulweg über die Käffer entlang fahre.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 11. Pearl Jam - Yellow Ledbetter

    Ich musste 27 werden, bis sich mir Pearl Jam erschlossen hat. Seit einem Italienurlaub und Nachtschichten bei der EM sind sie nicht mehr aus der Playlist wegzudenken. Die Live-Version von Yellow Ledbetter ist unfassbar gut.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
2

Diesen Soundtrack mochten auch

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Guter Soundtrack !

    Wie siehts mit "Theatre of pain" bzgl "Perfektion" aus ?

    13.05.2013, 13:10 von HeavenKnowS
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3 4 5 ... 6

Max-Jacob_Ost auf last.fm