Soundtrack meines Lebens

  • 1. Red Hot Chili Peppers - Californication

    Dieser Song erinnert mich die Mittelstufenzeit. An lauen Sommerabenden saßen wir mit einigen Leuten auf dem Steg am Unisee, mit was zu trinken und eben dieser Musik, die über das nächtliche Stoppelfeld dröhnte.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. Björk - Pagan Poetry

    Dieses Lied hörte ich jeden Tag während einer Phase, in der es mir nicht gutging und ich mich alleingelassen fühlte. Für mich drückt es Angst, Verzweiflung aber auch Trost aus, da Björk so singt, wie ich mich zu diesem Zeitpunkt fühlte.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Silverchair - Anthem for the year 2000

    Während des Schüleraustausches in Genf besichtigten wir ein kleines Schlösschen. Dort gab es eine kleine Kapelle - unspektakulär, aber die Akustik in diesem Raum war genial! Zu dritt sangen wir das Lied "Anthem for the Year 2000" von Silverchair in der a Capella-Version. Es klang so toll, dass wir gar nicht mehr aufhören mochten.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Matraques Freunde

Seite: 1 2