Soundtrack meines Lebens

  • 1. Pearl Jam - Alive

    Meine Freundin gab mir in der Schule eine abgegriffene Cassette und sagte zu mir, das sie die von ihrem Causin hat, der würde son Kram hören. Sie wusste nich genau was auf der Cassette drauf war. Zufällig hatte ich einen alten Walkman dabei. Beim ersten hören kam dieses Lied und ich war sofort angefixt, ich liebte diese Cassette, trotz der schlechten aufnahme. Wenn ich heute diesen Song höre, muss ich immer an diese Freundin denken und daran wie klein und unwissend wir waren. Es war mein Schlüssel zur Musik! Danke Sani!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. PLACEBO - Nancy Boy

    Es sollte mein erstes Festival werden. Eine Bekannte von einer Freundin wollte Karten besorgen und hat uns vergessen. Toll! Enttäuschung!!!! Durch Zufall habe ich dann aber, spät Nachts entdeckt, das MTV das Festival überträgt. Na ja, wenigstens bekamm man so, doch noch etwas von dem Festival mit!!! Ich schalltete gerade ein und es lief dieser Song. "Oh my good, wer spielt diesen geilen Song!" Da kam der Name der Band, Placebo! Nächsten Tag, sofort im Plattenladen nach irgendeiner CD, dieser Band gesucht und gefunden. "Without u im nothing, mmmh, aber kein Nancy Boy." Egal! Die CD war für mich damals wie die Tür zu einer anderen Welt und eine riesen hilfe in einer verwirrenden Zeit. Danke Placebo

  • 3. Smashing Pumpkins - An Ode To No One

    1979 lief damals rauf und runter im Radio. Ich war im Plattenladen, hatte schlecht Laune und suchte nach irgendeiner neuen Cd zur frust bewähltigung, dabei liefen die Pumpkins mit 1979. Och nich schon wieder! Aber irgendwie hat mich das wohl beeinflusst! Da stiess ich auf Melloncollie & the infiniti Sadness. Mir gefiel eigentlich nur das Cover und ich dachte mir, wenn das so gut ist, kann die Musik ja nicht schlecht sein. Und was soll ich sagen, die Pumpkins hebten meine Stimmung und drückten mit diesem Lied das aus, was ich fühlte. Geile Platte! Danke Pumpkins

  • 4. The Calling - Adrienne

    Noch immer muss ich an Basti denken!!! Es war so witzig, nach einem sehr spontanen Konzert und einer heiteren Partynacht, traffen wir uns zufällig am Bahnhof. Ich war von Uns die Letzte an diesem Morgen und wollte noch kurz Frühstücken. Basti bestellte sich ein Kaffee und 2 Crossoins. Er fragte, >ob er sich zu mir setzten könne? Na klar is ja genug Platz!< Wir sassen 2 Stunden da und redeten, lachten und diskutierte. Es war, als hätte man einen alten Freund, nach einer Ewigkeit wieder gesehn. Sowas passiert mir eher selten, so viel Vertrautheit meine ich! Wir hörten Musik, tranken Becks und ich hörte einfach nur zu. Es war so angenehm, so unkompliiziert, so vertraut. Und dann kam dieses Lied, Basti erschrack ganz kurz und stoppte den Song,>äähhm sorry, aber ich liebe diesen Song, hat ne geile Stimme der Typ!< > Was, ich glaubs nicht, der Song is total klasse, ich liebe Ihn!

  • 5. The Doors - Riders on the Storm

    Es war ein wunderschöner Sommer, über 40 Grad im Schatten. Wir waren mit einer ganzen Gruppe rudern auf der Ardeche, 2 Tage und 2 Nächte. Viel Spass und viele lustige Momente. Als Wir dann nach diesem Ausflug, glücklich und erschöpft, am Treffpunkt ankamen, verluden wir die Boote auf den Anhänger und verteilten Uns auf die VW Busse. Wärend der fahrt schliefen die Meisten, es war eine lange fahrt zurück zum Camp. Es war heiss und alle Fenster des Busses standen offen. Das Radio im Bus war etwas defekt und es blieb nur noch das Cassetten Deck: " Doors, sonst nix!" sagte Timo. "Egal, Hauptsache es läuft was!" meinte ich. Ganz laut aufgedreht und es liefen die Doors. Fast 2 Stunden Fahrt und immer wierder die selbe Cassette und immer wieder Riders on the storm. Keiner stöhrte sich daran, alle genossen die Sonne und den wunderbar kühlen Fahrtwind. Dieser türkise Himmel.... Frankreich Du hast mir die Sinne geraubt und mein Herz gestohlen!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 6. The Beatles - Taxman

    Im Frühjahr hatte ich mir meine erste Stereo Anlage gekauft, von meinem Konfiermationsgeld. Ich war so Stolz! Kurz zuvor hat mein Papa mir die CD Revolver geschenkt. " Du hast doch bestimmt schon einen CDPlayer? Hoffe Dir gefällt die Cd?! " das stand in einem beigefügten Brief. Die Beatles kannte ich, aber dieses Album sagte mir gar nichts und in der ersten Zeit habe ich es überhaupt nicht beachtet. Im Sommer fuhr ich meinen Vater dann besuchen und ich nahm ein paar CDs mit. Darunter auch "Revilver" von den Beatles. Eigentlich hatte ich Die damals, nur anstandshalber eingesteckt, um Papa nicht zu enttäuschen! Bei unserem ersten Frühstück hat Er die Cd dann abgespielt. Es ertönte Taxman und ich konnte damals überhaupt nichts mit diesem Lied und dieser Musik anfangen, fands ganz komisch! Andauernt hörten Wir diese Cd und Mir gefiel es am Ende meines Besuches, sogar richtig gut! Zu Hause verschwand die Cd und das Lied dann wieder komplet aus meinem Sinn. Unter vielen anderen Songs und Cds! (Heute weiß ich leider nicht mehr, wie ich dann wieder zu den Beatles kam?! Es war, glaube ich eine Biographie, welche ich mir aus der Schulbücherei auslieh und mich zu Beatles führte!) Erst nach einem Jahr, kam ich irgendwie zu den Beatles und mir fiel das Album wieder in die Hände. Und ich musste an Papa denken! Papa hat mir nie gesagt warum Er mir diese Cd geschenkt hat, aber Er hat Gutes getan! Denn die Beatles haben Heuet einen ganz besonderen Stellenwert in meinem Leben! Und Papa wusste schon warum!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. Etta James - At Last

    Damals war ich noch jung, so 10 oder 11 Jahre und ich hatte keine Ahnung von Musik. Da ich keine älteren Geschwister hatte, welche mich mit Musik füttern hätten können, war ich des öfteren bei meinem Onkel. Dieser besaß sehr viel Musik und versorgte mich damit; Fury in the..., Queen, Kate Bush, INXS, U2, REM, Genisis und und und...! Wir haben Uns damals, den Film Rainman auf Video angeschaut. Mein Onkel mochte den Soundtrack von Hans Zimmer so gerne und war total vernarrt in den Film. Ich weiss nicht mehr an welcher Stelle Etta James mit At Last anfing, aber ich hörte dieses Lied und war hin und weg. Wenige Wochen später hatte mein Onkel sich den Soundtrack gekauft und spielt Diesen rauf und runter. Jedoch, Etta James war Ihm immer zu lahm und Er überspranng diesen Song jedesmal. Da ich damals, noch keinen Cd Player besaß, hörte ich mir den Soundtrack immer heimlich auf der Stereo Anlage meines Onkels an. Etta James, ganz laut aufgedreht und immer wieder. Wunderbares Lied und ein Teil meines Lebens und vielen Dank an meinen Onkel Jürgen! Hast mir damals sehr geholfen...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Coldplay - Speed Of Sound

    In diesem Sommer renovierte ich das Haus von Bekannten. Ein schöner Resthof am Ende vom Nirgendwo, mit 300 quadratmetern Wohnfläche. Es war ein seeehr heißer Sommer und wir besprachen die Wünsche und Vorstellungen. Beim quatschen kamen wir auch zur Musik, wie sollte es auch anders sein! Yvi schwärmte von Coldplay und dem neuen Song Speed of Sound. Wir hatten schon das Video dazu gesehen und waren total begeistert von den Bildern! Das Album erschien eine Woche später und Yvi kam strahlend, mit der CD in den Händen, zur Baustelle. Henning hatte schon Wochen zuvor, seine Anlage zur Baustelle gebracht und unten im Flur aufgebaut. Wir haben Uns die Boxen im Haus verteilt, die Anlage schön laut gedreht und den totalen Coldplay-Flash geprobt!!! Yvi hat dabei die Wände von alten Tapeten befreit, wärent ich den Wänden wieder ein neues Outfit verpasste. Bei dieser Renovierung liefen auch noch viele andere Songs durch die Anlage, aber Speed of Sound war unser alltime favorit und ist eine tolle Erinnerung, an einen schönen Sommer, voller arbeit und toller Momente!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 9. InXs - Strangest Party (These Are the Times)

    Ende Februar 1998! Führerschein in der Hand, ab nach Hause! Da stand es mein erstes, eigenes Auto..... Ein VW Polo, 84 Baujahr, 44 Pferdestärken, in einer silberen Karosserie, mit Lila Glitzersternen am Heck , selber bezahlt! Endlich los fahren, den Wind in den Haaren spühren, einfach weg, wann ich will! Meine Befreiung auf vier Rädern, juuuchuuu! Freude bis über beide Ohren! Meine eigene "Schnulli"! Der erste Versuch, der Anfreundung, mit meiner "Schnulli", is dann doch nicht so erfreulich gelaufen, wie ichs mir vorgestellt hatte. "Schnulli" war eine alte Dame und nicht mehr sooo rüstig, wie der tolle Fahrschulwagen, welchen ich zuvor gefahren bin. Es war ein großes aufbäumen und bocken, denn "Schnulli" war meine Behandlung zu wieder! Erst nach einem zweiten Vesuch, mit viiieeel Gefühl, klappte alles wie erdacht! Meine "Schnulli" schnurrte wie eine Katze und fuhr wie der Blitz,... fand ich jedenfalls! Wir sausten über die Straßen, mit lauter Musik im Ohr und einem breiten grinsen im Gesicht! Endlich frei... Und bei dieser ersten, erfolgreichen Fahrt, lief dieser Song, ganz laut, Strangest Party von INXS! Er erinnert mich immer an dieses erhebende Gefühl der Freiheit, welches ich damals empfand! Schnulli ich denk an Dich!!!

  • 10. Blackmail - Evon

    Nichts ahnend, unwissend, musikhungrig, voller Schmerz und randvoll mit Wut, kaufte ich mir das aktuelle Blackmail Album. "Keine Schimmer Wer Die sind, aber das Cover schaut geil aus,aalso mitnehmen!" Visions gelesen, Konzerttermin entdeckt, Karten gekauft! An dem Tag, nervös, zum Konzert! Angekommen, was getrunken, gewartet! Der Raum füllte sich und wurde immer voller! Blackmail auf der Bühne! Es brach ein getose los, alle jubelten! Viele Lieder, geile momente kamen! Die ersten Klänge von Evon erklangen! Ein Sturm brach los! Es war reine Energie, welche durch Uns durch ging! Meine Wut verschwant, mein Schmerz wurde stiller! Von diesem Lied an! Evon is Energie und Aydo eine "geile Sau"!

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 11. Wolke - Auf der Strecke

    "Wir sind gefangen... Wir wollen gar nicht raus... Wir wünschten alles nähme seinen Lauf... Wir sind Träumer... Wir wachen niemals auf... Wir schlafen bis wir tod sind..... Wenn Wir lügen... Wenn Wir Uns betrügen... Ist meine Liebe immer noch bei Dir... Wenn Wir schweigen... Wenn Wir es vermeiden... Ist Deine Hoffnung immer noch bei mir... Wir sind im dunkeln.... Wir wollen nicht ans Licht... Weil Unsere Welt im Sonnenschein erlischt... Wir sind im Keller... Wir wollen gar nicht rauf... Hier kennen wir uns aus aus aus aus aus.... Wenn Wir lügen... Wenn Wir Uns betrügen... Ist meine Liebe immer noch bei Dir.... Wenn Wir träumen... Und alles versäumen... Ist deine Sehnsucht immer noch bei mir.... Wenn Wir uns verbinden... Und plötzlich verschwinden.... Wir sind ein Windfang.... Wir sind am Anfang... Wir wollen nicht ans Ziel... Wir bleiben auf der Strecke...." Passiert und so wirklich !!!

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

Marys-Pains Freunde

Seite: 1 2 3