Mann_vom_Meer

Mann_vom_Meer

„Es gibt im Leben Höhen und Tiefen. Ich will nur die Höhen.“ (Lucy von den Peanuts)

Soundtrack meines Lebens

  • 1. Moderat - Rusty Nails

    Extrem intensive Musik. Höre ich seit 2 Jahren, nach wie vor. Toller Text, tolle Melodie, toller Beat.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 2. steve bug - Loverboy

    Hammer. Hat nichts von seinem Reiz verloren. Hört man zu selten...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 3. Deichkind - 23 Dohlen

    Liebe ich, weil es so schräg ist

  • 4. Little Dragon - Brush The Heat

    Die Live Version auf YouTube ist der Hammer (Pittsburgh)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 5. LCD Soundsystem - Daft Punk is playing at my house

    Yeah!

  • 6. Kings of Leon - Charmer

    Rockt

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 7. massive attack - psyche

    Zufahren, aus dem Fenster schauen, diese Musik dazu

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 8. Mozart - Zauberflöte

    Klassische Musik kann toll sein. Die Zauberflöte mag ich, weil sie eine märchenhafte und doch ernsthafte Geschichte über Liebe, Weisheit, Verrat, menschliche Abgründe und Vergebung ist, untermalt von traumhafter Musik.

  • 9. Frankie Goes To Hollywood - Relax

    Synthiepop. I like.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 10. massive attack - Paradise Circus (Gui Boratto Remix)

    Hypnotisch. Geiler beat.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 11. Die Antwoord - Fatty boom boom

    Super abgefahren, ohne das Video nur halb so gut (was nichts für Lady Gaga Fans ist...)

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 12. Talking Heads - Once In A Lifetime

    Tolle Musik, toller Text, transportiert ein tolles Lebensgefühl.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 13. Telepopmusik - Breathe

    Im Auto durch Neuseeland. Eines von vielen tollen Liedern, die mich an diese Zeit erinnern.

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 14. Blumentopf - Fenster zum Berg.

    Nee, ich mag nicht nur das Meer...

    Zu diesem Song haben diese User ebenfalls etwas erlebt:
  • 15. Yellow Magic Orchestra - Firecracker

    Das japanische Gegenstück zu Kraftwerk. Nicht unbedingt musikalisch, aber was die Bedeutung für die frühe elektronische Musik angeht.

  • 16. radiohead - How To Disappear Completely

    Intensiv melancholisch... ganz großes Kino.

  • 17. SNAP - The Power

    Mein erster Kontakt mit elektronischer Tanzmusik Anfang der Neunziger. Ich zwar noch viel zu jung für die Disco, fands aber trotzdem geil. Hör' ich immer noch gern, vorallem aber in der neuen Fassung "The Power of Bhangra".

  • 18. The Prodigy - Out of Space

    Das erste geniale Lied von The Prodigy, gefolgt von vielen anderen wie Voodoo people, No good, Narayan und und und...

  • 19. Massive Töne - Mutterstadt

    "Es ist nicht wo du bist, es ist was du machst." Was für eine Lebensweisheit. ... Heimat. Ein altes Lied aus meiner Jugend. Am besten hören, wenn man im Zug über die Gäubahnstrecke in die Stadt einfährt. Gänsehaut pur.

  • 20. Johnny O. - Fantasy Girl

    Beamt mich 20 Jahre zurück in meine Jugend. Diese Musik hörte ich, als Mädchen anfingen, interessant zu werden. Erste Parties... legendär.

  • 21. Blackstreet feat. Dr. Dre - No Diggity

    Erste Partys im lokalen Jugendclub, Rauch und Biergeruch in der Luft. Ich tanze immer noch sehr gerne zu diesem Lied...

  • 22. LCD Soundsystem - Someone Great

    Musik und Text: Beides geht extrem unter die Haut. Top.

  • 23. Gorillaz - Empire Ants

    Tolle Koproduktion zweier toller Bands (Gorillaz/Damon Albarn und Little Dragon/Yukimi Nagano)

  • 24. Kraftwerk - Aerodynamik

    Tja, Kraftwerk halt. Geil zum Auto-, Rad- oder Sonstwas-Fahren. Gilt auch für die meisten anderen Lieder.

  • 25. Philip Glass - Echnaton

    kann hypnotische Wirkung entfalten und süchtig machen. Kann man aber nicht immer hören.

  • 26. Andrew Ashong & Theo Parrish - Flowers

    Superentspannt, superlässig und trotzdem treibend. Einer meiner Langzeitfavoriten.

  • 27. Friedrich Lichtenstein - Supergeil

    Supergeil halt

  • 28. Die Fantastischen Vier - MfG

    Begleiten mich seit 1991. MfG ist eher willkürlich aus der Masse gegriffen. Ich höre alles, was bis zur Fornika so kam.

  • 29. Die Fantastischen Vier - MfG

    Begleiten mich seit 1991. MfG ist eher willkürlich aus der Masse gegriffen. Ich höre alles, was bis zur Fornika so kam.

1

Diesen Soundtrack mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
Seite: 1 2 3 4 5 ... 56

Mann_vom_Meers Freunde

Seite: 1 2 3 4 5 ... 6

Auszeit Statistik

  • letzter Gegner yuhi
    Angstgegner yuhi
  • gewonnen 17
    verloren 46
  • letzter Score 2585
  • bester Score 11915
  • Durchschnittspunktzahl 2670
Auszeit spielen

Mann_vom_Meer auf last.fm